C:UsersErnstDocumentsPendler_Dienstreise_Monkey_Business_Fotolia.jpg(c) Monkey Business/Fotolia

Fuhrpark, Personal

Tipps und Tricks zu innerdeutschen Geschäftsreisen

Egal ob Sie Ihre nächste Dienstreise mit dem Mietwagen antreten, zum Bahnhof fahren oder in einen Flieger steigen: Das Creditreform-Magazin versorgt Sie in den folgenden vier Beiträgen mit Tipps zum Sparen und für mehr Produktivität unterwegs. Gute Reise!

  • Nice to miet you
    Im Rahmen eines effizienten Mobilitätsmanagements können Mietfahrzeuge eine Alternative zum Firmenwagen sein. Größere Autovermietungen bieten ihren Geschäftskunden günstige Firmentarife und nützliche Serviceleistungen. Worauf Travelmanager für maximale Einspareffekte achten sollten.
  • Fünf vor Flug
    Vom kostenlosen WLAN über Fax- und Kopierservices bis hin zu Konferenzräumen – deutsche Flughäfen versuchen, Geschäftsleuten mit speziell auf sie zugeschnittenen Serviceangeboten die Dienstreisen so angenehm wie möglich zu machen. Ein Überblick über die Offerten der wichtigsten deutschen Flughäfen.
  • Zug um Zug sparen bei Bahnreisen
    Geschäftsreisende sind per Bahn sicher, schnell und entspannt unterwegs. Als zusätzliches Plus profitieren Firmenkunden von den gestaffelten Business-Services der Bahn. Die Angebote im Vergleich.
  • Freie Fahrt für’s Mobilitätsmanagement
    Umweltverträglich und zugleich kostengünstig können Unternehmen den Pendelverkehr ihrer Mitarbeiter sowie innerbetriebliche Fahrten organisieren – und zwar per betrieblichem Mobilitätsmanagement. Das spart Kosten, senkt die CO₂-Bilanz der Firma und schont die Gesundheit.

Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie weiter