Hard- & Software, Mobile Business, vernetzt

Holografie im Mittelstand: Zwei Anwendungsbeispiele im Video

Die moderne Holografie hat viele Gesichter: Sie reichen von kleinen Monstern, die auf Smartphone-Displays auf realen Straßen auftauchen, über direkt vor die Augen des Betrachters projizierte Schaltpläne von Maschinen bis hin zu dreidimensionalen Abbildungen von echten Menschen. Einen Streifzug durch das, was heute möglich ist – und was bald kommen wird, gab es in der Oktober-Ausgabe des Creditreform-Magazins.

Ergänzend hierzu nun 2 Videos, die Ihnen weitere Anwendungsmöglichkeiten vermitteln möchten: Holografie im Praxiseinsatz in der Londoner Ubahn sowie ein Beispiel für die industrielle Anwendung von Augmented Reality bei Kolbus, einem Hersteller von Buchbindereisystemen (Video präsentiert vom Fraunhofer IFF in Magdeburg):


Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie weiter


Hard- & Software, Mobile Business, vernetzt

8 Technik-Neuheiten für Entscheider

Wer viel unterwegs ist und dabei arbeitet, achtet bei seinen Kommunikationsgeräten auf Zuverlässigkeit, Funktionsvielfalt, lange Akkulaufzeiten, Sicherheit und ein ansprechendes Design. Acht Produkte, die diesen Anforderungen gerecht werden.