Seitenblick

Das März-Heft ist erschienen! Und das steht drin …

Das Inhaltsverzeichnis der neuen März-Ausgabe des Creditreform-Magazins. Unser Themen-SPEZIAL diesmal: Die Trends der Cebit. 

erfolgreich

Firmenporträt
Antenne für Chancen
Die Erfolgsgeschichte von Technisat – Deutschlands letzter eigenständiger TV-Hersteller.

Im Fokus:  Fakten zur Beraterbranche

TITEL
Mitarbeiterkommunikation
Soziales und mobiles Intranet fördert einen offenen, transparenten und feedbackorientierten Austausch.

Agilität
Flexibel bleiben!
Unser Praxisbeispiel zeigt, wie die agile
Optimierung betriebliche Prozesse verbessert.

Verwaltung
Den Fuhrpark stets im Blick
Das Flottenmanagement zu automatisieren, spart nicht nur Nerven, sondern auch bares Geld.

Verhandlung
Selbstbewusst im Verkaufsgespräch
So bringen Verkäufer ihren Kunden Preiserhöhungen nachvollziehbar und schonend bei.

solvent

Finanzierung
Verlässliche Partner gefragt
Mittelständler setzen auf Beteiligungskapital.

Interview
„Börsengänge sollen attraktiver werden“
Rechtsanwalt Jörg Baumgartner im Gespräch.

Steuern
Neue Rechnung, bitte!
Urteile zu Vorsteuerabzug und nachträglichen Rechnungskorrekturen.

Kurz erklärt: „BYOD“ aus Sicht des Fiskus.

informiert

Standpunkt
Hairforce One

Interview
„Offenheit ist immer von Vorteil“
Volker Ulbricht, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Vereine Creditreform, im Gespräch.

Bezahlen im Netz
Kreditkarte war gestern
Wie Verbraucher ihre Online-Reisebuchung am liebsten zahlen.

CR-News: IT-Dienstleister investieren verstärkt in Innovationen / Wo sich Software-Gründer ansiedeln / Termin-Tipp: Telefoninkasso

vernetzt

SPEZIAL CEBIT 2017
No Limits
Noch Science-Fiction oder schon marktreif? Die Trends der Cebit 2017 im Realitätscheck.

SPEZIAL CEBIT 2017
Neue Geschäftsmodelle
„Lasst uns nicht-personenbezogene Daten besser nutzen“, fordert BITMi-Präsident Oliver Grün.

SPEZIAL CEBIT 2017
Gefahren aus dem Cyberspace
Virtuelle Bedrohungen: 2017 raffinierter denn je.

entspannt

Dax & Co.
Börsentrends
Ein Marktkommentar von Uwe Lang.

Geldanlage
Privatvermögen nicht vernachlässigen
Wie Chef ihre Altersversorgung optimieren.

Gesundheit
„Rotes Fleisch – besser als sein Ruf“


Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>