c:Dokumente und EinstellungenschenkDesktopFinanzamt_Fiskus_Geld_Finanzierung_Steuern.jpg(c) Fotolia

solvent, Steuern

Die GoBD in der Praxis

Die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe hat Ihre Mitglieder zu ihren Erfahrungen mit den „Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ – kurz GoBD – befragt. Die Ergebnisse finden Sie hier. 

Seit 2015 soll es umfangreiche Kontrollen im laufenden Betrieb geben. Informationen der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe finden Sie hier.


Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie weiter