Handelsblatt News

EQT kauft Rice für 6 Milliarden Euro

Die US-Ölbranche steht vor einer milliardenschweren Großfusion. Der Öl-und Gaskonzern EQT will seinen Konkurrenten Rice Energy übernehmen. Der Kaufpreis soll sich auf rund sechs Milliarden Dollar belaufen.

In der US-Energiebranche kommt es zu einer Milliardenfusion. Der Öl- und Gaskonzern EQT kündigte am Montag die Übernahme des Konkurrenten Rice Energy an. Der Kaufpreis wurde auf und sechs Milliarden Euro beziffert. EQT will ihn sowohl in bar als auch in Form von Aktien begleichen. Die Rice-Anteilseigner sollen 27,05 Dollar je Aktie erhalten . Das ist nach Reuters-Berechnungen ein Aufschlag von gut 37 Prozent auf den Rice-Schlusskurs am Freitag.1p1p


Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>