Handelsblatt News

Zalando plant eigenes Treue-Programm nach Vorbild von Amazon

Zalando-Kunden sollen künftig gegen einen festen Monatsbeitrag bestimmte Privilegien erhalten – ähnlich wie bei ‘Amazon Prime’. Doch der Online-Modehändler will den Schritt nicht als Reaktion auf Amazon verstanden wissen.

Europas größter Online-Modehändler Zalando will sich mit einem eigenen Kundenbindungsprogramm gegen die zunehmende Konkurrenz von Amazon wehren. Wie beim Modell “Prime” des weltgrößten Online-Einzelhändlers Amazon sollen Kunden gegen einen festen Monatsbeitrag von bestimmten Privilegien profitieren, berichtete die “Welt” am Montag. Dazu gehörten etwa ein früherer Zugang zu Verkaufsaktionen oder Lieferungen noch am Tag der Bestellung.

Das Programm mit dem Namen “Zalando Zet” soll demnach 19 Euro pro Jahr kosten. “Zalando Zet ist die Weiterentwicklung unserer Strategie, keine Reaktion auf Amazon”, sagte Zet-Chefin Lisa Schöner der “Welt”. “Unsere Stärke ist die Fokussierung auf Fashion.” Zunächst sei die Einführung in Berlin, Leipzig, Hannover und Frankfurt. Danach sollen weitere Regionen folgen. Zalando zählt etwa 20 Millionen aktive Kunden.

Amazon stellte im Juni sein Modeangebot “Prime Wardrobe” vor. Dabei bekommen Kunden Bekleidung zum Anprobieren zugeschickt. Sie bezahlen nur diejenigen Stücke, die sie behalten wollen.1p1p


Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>