Handelsblatt News

Gewinnmitnahmen belasten Tokioter Börse

Keine berauschende Stimmung am Aktienmarkt in Japan: Belastend auf den Handel in Fernost wirken sich vor allem die Gewinnmitnahmen der Anleger aus. Im Vormittagshandel am Mittwoch gibt der Nikkei-Index an Wert ab.

Der Japanische Nikkei-Index ist im Vormittagshandel am Mittwoch auf ein Zwei-Wochen-Tief gefallen. Auslöser sind Gewinnmitnahmen der Investoren. Der Nikkei verliert 0,8 Prozentpunkte und landet auf 22.207,01. Der breiter gefasste Topix gibt 1,2 Prozentpunkte auf 1.757,23 nach.1p1p


Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>