Finanzierung, Mittelstandsbotschafter, solvent

Auskünfte werden oft sträflich unterschätzt

“In den Auskünften steht doch ohnehin nur Unsinn drin. Darum kümmere ich mich nicht.” Diese Aussage höre ich oft von Unternehmerinnen und Unternehmern. Es mag im Einzelfall stimmen, dass die Auskunfteien unvollständige oder auch unrichtige Informationen...

Allgemein, Finanzierung, Mittelstandsbotschafter, solvent

Über Kreditsicherheiten soll man reden

In einem Kreditgespräch mit Bank oder Sparkasse gehören die Fragen zu den Sicherheiten auf jeden Fall mit dazu. Welche das sein sollten, schildert der Beitrag.

Finanzierung, Mittelstandsbotschafter, solvent

Wie gut funktioniert Ihre Rating-Kommunikation!?

Als Einbahnstraße? Das heißt Sie liefern Ihrer Bank alle von der geforderten Unterlagen – Ihre Bank beurteilt auf dieser Basis die Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens im Rahmen eines Ratingverfahrens – und über das Ergebnis erhalten Sie keine Rückmeldung?...

Finanzierung, Mittelstandsbotschafter, solvent

Bankenaufsicht nimmt die kleinen Institute ins Visier

Die Ertragslage der Banken und Sparkassen ist unter Druck. Die Bankenaufsicht kündigt an, genauer hinzuschauen. Was sind die Hintergründe? Und worauf müssen sich Mittelständler in ihrer Finanzierung einstellen. Welche Handlungsoptionen sollten sie nutzen.

Finanzierung, Mittelstandsbotschafter, solvent

Nachfolge und Unternehmensrating – eine unterschätzte Kombination

Der Plan für die Unternehmensnachfolge ist in den Ratingsystemen hoch gewichtet. Deshalb sollten Unternehmer/innen mit der Bank spätestens ab einem Alter von 55 Jahren aktiv darüber sprechen. Dabei sollten die unternehmensstrategischen Themen im Vordergrund stehen.

Finanzierung, Mittelstandsbotschafter, solvent

Ihre Ziele 2016 – und Ihre Kreditgeber

Die unternehmerischen Ziele sind für Kreditgeber eine wesentliche Entscheidungsgrundlage. Für die Unternehmen selber sind die Ziele der rote Faden für das eigene Handeln. Beide Sichtweisen passen zusammen. Eine Schrittfolge zum Erarbeiten der Ziele für das Folgejahr gibt Hinweise für ein strukturiertes Vorgehen.