Quiz

Beherrschen Sie den Knigge für Manager? Wie gut kennen Sie eigentlich Ihr eigenes Unternehmen? Sind Sie fit in Sachen Marketingbasics? Und: Wie vertraut sind Sie mit den AGB Ihrer Bank? Ihr Know-how in diesen und weiteren Bereichen können Sie jetzt in unserem Quiz-Center auf den Prüfstand stellen.

Um das jeweilige Quiz zu starten, klicken Sie bitte auf ein Thema Ihrer Wahl. Beantworten Sie die erste Frage und klicken Sie auf den Button „Weiter”. Die Redaktion von mittelstandsmanager.de wünscht Ihnen viel Spaß beim Quizzen rund um die Themen Marketing, Rating, Management-Knigge und Banken-AGB!

Unternehmen_Scrabble_Sven_Ohlenschlaeger_pixelio

Quiz

Wie gut kennen Sie Ihr Unternehmen?

Kreditlaufzeiten, Weiterbildungsangebote, Vertriebsaktivitäten, Controllingmaßnahmen und die Preispolitik des Wettbewerbs: Als Mittelstandsmanager sollten Sie alle Abläufe, Prozesse, Strukturen, Vereinbarungen und Kennzahlen Ihres Unternehmens sowie die Situation Ihrer Wettbewerber genau kennen. Ob das der Fall ist oder wo es noch Nachholbedarf gibt, finden Sie mit dem folgenden Quiz heraus.

Meeting_Konferenzraum_Besprechung_pixelio_Rainer Sturm

Quiz

Knigge für Manager Teil 2 – So sind Sie stets salonfähig

Als Manager sind Sie ein Vorbild für andere. Ihren Mitarbeitern und Geschäftspartnern sollten Sie daher in jeder Hinsicht ein korrektes Verhalten vorleben, sei es in Sachen Kleidung, Ausdrucksweise, Umgangsformen beim Meeting oder eben in Sachen Tischmanieren. Wie salonfähig sind Sie? Teil 2 unseres Tests „Knigge für Manager“ verrät es Ihnen.

Quiz

Knigge für Manager Teil 1 – Wie salonfähig sind Sie?

Können Sie sich gut benehmen? Sie können eine noch so gute Ausbildung haben – wenn Ihr Auftritt nicht stimmt, bleibt der Erfolg aus. Die so genannten “soft skills” sind seit jeher wichtig. Ganz einfach “Manieren” nannte Altmeister Freiherr von Knigge seinerzeit, was vielen Managern heute fehlt. Doch Knigges Regeln sind mehr als 250 Jahre alt. Wenn Sie heute perfektes Benehmen an den Tag legen wollen, müssen Sie mehr können. Folgender Selbsttest aus der Redaktion der Wirtschaftswoche hilft dabei

Rating_pixelio_Gerd_Altmann

Quiz

Sind Sie fit in Sachen Rating?

Die Beurteilung der Kreditwürdigkeit oder Bonität, die sich vor allem im betrieblichen Rating ausdrückt, bestimmt in hohem Maße über die Vergabe zukünftiger und die Verlängerung bestehender Kredite sowie über die Höhe der Kreditzinssätze. Der folgende Selbsttest unseres Autoren Michael Vetter soll Unternehmern helfen, sich dieser Situation professionell zu stellen.

AGB_Geschaeftsbedingungen_pixelio_Tony_Hegewald

Quiz

Wie gut kennen Sie die AGB Ihrer Bank?

Neben individuellen Verträgen mit dem Kreditinstitut bilden die Banken-AGB das vertragliche Gerüst der Geschäftsbeziehung zu Ihrem Finanzanbieter. Allerdings bestehen bei einer Vielzahl der Betriebsverantwortlichen Defizite, wenn es um wichtige Einzelfragen dieser Geschäftsbedingungen geht. Der folgende Test soll helfen, diese Defizite abzubauen und die Kenntnisse der Unternehmer über die Banken-AGB zu verbessern.

Mittelstandsbotschafter

Jörg Rupp
Innovationsexperte

Christoph Leichtweiß

Christoph Leichtweiß
Unternehmerfinanzplanung und Kapitalanlage

Edmund Cramer

Edmund Cramer
KMU-Strategieberater

Wilhelm Goschy

Wilhelm Goschy
Experte für Lean Management und Industrie 4.0

Alle Mittelstandsbotschafter in der Übersicht ansehen

Anzeige

Blogs von Redaktion und Herausgeber

Avatar Christian Raschke
Seitenblick: Blog von Christian Raschke

Chefredakteur Creditreform-MagazinChristian Raschke beschreibt, kommentiert und denkt laut über Entwicklungen nach, die Eigentümer und Entscheider im Mittelstand betreffen.

Mehr von Christian Raschke lesen
Avatar Michael Bretz
CR-Intern: Blog von Michael Bretz

Pressesprecher CreditreformHier geht es um Creditreform: ein Unternehmen mit 135-jähriger Tradition, technologisch an der Spitze bei Wirtschaftsinformationen und Gläubigerschutz.

Mehr von Michael Bretz lesen

Umfrage

Vor allem in Sachen Digitalisierung erhoffen sich viele Mittelständler wertvolle Hilfestellung von Startups. Welche Formen der Zusammenarbeit gibt es in Ihrem Unternehmen?