Allgemein

Allgemein, erfolgreich, Mittelstandsbotschafter, Nachhaltigkeit, Personal, Strategie

Die 3 wesentlichen Rollen der Führungskraft in neuen Businesszeiten

Gute Mitarbeiterführung ist in neuen Businesszeiten wichtiger als jemals zuvor. Vor allem kundenfokussierte Leader, Möglichmacher und Katalysatoren werden dafür gebraucht. Der Unterschied zwischen managen und führen? Beim Thema Führung steht der Mensch im Fokus, beim...

Allgemein, Marketing & Vertrieb, Märkte & Branchen, Mittelstandsbotschafter

Business-Moderation – Was ist das überhaupt?

Bei dem Wort Moderation denken viele Menschen an Thomas Gottschalk mit seiner Sendung “Wetten, dass..?”. Hierbei handelt es sich zugegebenermaßen auch um eine Form der Moderation. In den nächsten Wochen möchte ich mit Ihnen gemeinsam jedoch eher die...

Allgemein, erfolgreich, Mittelstandsbotschafter, Nachhaltigkeit, Personal, Strategie

Unternehmensnachfolgerinnen setzen andere Akzente

Unternehmensnachfolgerinnen spielen beim Generationswechsel im Mittelstand oft keine Rolle. Mit meiner Kollegin Kerstin Bardua sprach ich mit der F.A.Z. über die Gründe und welche Potenziale Frauen in der Unternehmensführung entfalten. Auf drei wichtige Punkte gehe ich hier ein.

Allgemein, erfolgreich, Marketing & Vertrieb, Mittelstandsbotschafter, Nachhaltigkeit, Personal, Strategie, vernetzt

Die allmächtigen Kunden: Risiko und Chance zugleich

Die Kunden von heute sind anspruchsvoll, fordernd und gut informiert. Sie erwarten, dass ein Unternehmen hehrere Ziele verfolgt als Marktführerschaft und Maximalrenditen. Sie wollen zunehmend auch wissen, welchen Nutzwert ein Anbieter der Welt und den Menschen bietet.

Allgemein

Deutsche Invest erhält Zuschlag

Die Privatisierung des zweitgrößten griechischen Hafens ist besiegelt: Ein Konsortium um Deutsche Invest Equity Partners gab das höchste Gebot ab. Auch die französische SAS und die zypriotische Belterra Investments sind dabei.

Allgemein

Den Krisen-Modus deaktivieren lernen

Nach Boom, Abschwung und Krise folgt…? Richtig. Der Aufschwung. Auch wenn man nicht weiß, wann er kommt und wie er verläuft: Er kommt. Die Stimmung im Unternehmen und die Liquidität verbessern sich und am Ende des Tunnels taucht wieder ein Licht auf: Der...

Allgemein, solvent

Frankreich hat gewählt – Marktreaktionen und Interpretationen

Die Kapitalmarktteilnehmer haben befürchtet, dass es im zweiten Wahlgang nur die Wahl zwischen zwei europa- und eurokritischen Parteien geben könnte. Dementsprechend war im Vorfeld eine defensive Haltung angesagt. Da nun Emmanuel Macron sehr große Chancen auf das Amt...