Leben

entspannt, Kolumne, Leben

Mikroexpressionen: Wie Sie am Gesicht die Gefühle des Gegenübers erkennen können

In beruflichen Gesprächen und Verhandlungen kann es wichtig sein, dem Gegenüber Informationen über den eigenen Gefühlszustand vorzuenthalten. Das Problem: Die sogenannten Mikroexpressionen, nur Millisekunden andauernde mimische Signale, entziehen sich gänzlich unserer Kontrolle und verraten geschulten Beobachtern viel über Ihr Gefühlsleben. Doch auch Sie können lernen, die kurzen Augenblicke zu erkennen und zu interpretieren und damit Ihrem Gesprächspartner das ein oder andere Geheimnis zu entlocken.

37

entspannt, Leben

Buchtipp: Kreuzfahrt Guide 2016

Blauer Himmel, Wasser, so weit man gucken kann, und die Annehmlichkeiten eines schwimmenden Luxushotels – so sehen viele Urlaubsträume aus. Wer sich auf seine Kreuzfahrt auf dem Meer oder einem Fluss vorbereiten will, sollte nicht den „Kreuzfahrt Guide 2016“ verpassen.

Allgemein, erfolgreich, Leben, Mittelstandsbotschafter, Personal, Strategie

Toleranz, Taktik und Temperament: Über den richtigen Umgang mit internationalen Geschäftspartnern

Unter den beliebtesten Zielen für Geschäftsreisende sind drei Länder immer wieder Dauergast: Russland, China und die USA. Wie groß die Bedeutung von Knigge und Etikette für den Geschäftserfolg ist, wird oftmals unterschätzt. Denn es gibt große Unterschiede in der...

entspannt, Leben

Der etwas andere Nobelpreis

Kleine Wörtchen wie „Häh?“ oder „Ha?“ sind der Kitt zwischenmenschlicher Kommunikation. Rund um den Globus kommen sie in verschiedenen Sprachen vor und signalisieren stets: „Ich hab da etwas nicht verstanden.“ Für diese Erkenntnis erhielten die Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Psycholinguistik, Nijmegen, nun den Ig-Nobelpreis.

Checklisten, entspannt, erfolgreich, Leben, Personal

Zehn Tipps für effektiveres Arbeiten

Viele Menschen fühlen sich am Arbeitsplatz von Informationen überflutet und haben aufgrund permanenter Ablenkung zunehmend Schwierigkeiten effizient zu arbeiten. Eine aktuelle Umfrage zeigt sogar, dass sich 42 Prozent der Deutschen am Arbeitsplatz nicht konzentrieren können. Zehn Tipps für ein leistungsfähigeres Gehirn.

entspannt, Leben

Coca-Cola-Flasche: 100 Jahre Designgeschichte

„Humpelrock“ wurde sie zunächst genannt, nach der Rockmode des 19. und 20. Jahrhunderts. Der nächste Spitzname war schon liebevoller: Mae West, in Anspielung auf die berühmte US-Schauspielerin. Gemeint ist die berühmte Coca- Cola-Getränkeflasche. Sieben Fakten rund um die Flasche mit dem Hüftschwung.