Personal

erfolgreich, Mittelstandsbotschafter, Personal

Tradition, Status, Macht: Es lebe das Einzelbüro?

Mitarbeiter bei Daimler dürfen mittlerweile von Zuhause aus oder im Café arbeiten und Lufthansa hat in ihren Großraumbüros flexible Arbeitsplätze eingeführt. Berichte wie diese erwecken oftmals den Anschein einer komplett modernen, mobilen Arbeitswelt – eine aktuelle Studie zeigt jedoch, dass die Realität diesem Bild hinterherhinkt.

erfolgreich, Marketing & Vertrieb, Mittelstandsbotschafter, Personal, Strategie

Customer Experience Management: So kommt man den Kunden ganz nah

Während herkömmliche Manager vor allem an den Wettbewerb, ihre Quartalsziele und die Kosten denken, haben die Jungunternehmer längst verstanden, dass sich alles um die Kunden dreht. Eine Obsession für Kundenbelange nennen sie das. Denn jeder Anbieter ist auf das...

erfolgreich, Mittelstandsbotschafter, Mobile Business, Personal

Technik, die uns an den Schreibtisch fesselt

Privat nutzen wir Smartphones, Tablets und Co. ganz selbstverständlich – in Unternehmen zeigt sich jedoch ein 2:1-Verhältnis von fest installierten zu mobilen Technologien. Eine aktuelle Studie belegt, dass mehr Flexibilität bei der Wahl des Arbeitsplatzes das...

entspannt, erfolgreich, Gesundheit, Personal

Die Qual der Wahl: Privat oder Kasse? Die Vor- und Nachteile der privaten und gesetzlichen Krankenkassen

Privat oder gesetzlich? Diese Wahl war nie einfach zu treffen – doch die zum neuen Jahr
angekündigten Beitragserhöhungen der Krankenversicherungen machen sie endgültig zur Qual. Wir geben Orientierungshilfe.

erfolgreich, Nachhaltigkeit, Personal

CSR Jobs Award 2016: Welche Firmen als “Arbeitgeber mit Verantwortung” ausgezeichnet wurden

 „Hier arbeite ich gerne – mein Wunsch-Arbeitgeber mit Verantwortung“ – unter dieser Leitidee hat CSR jobs & companies, ein Kölner Beratungsunternehmen für Employer Branding und zugleich Betreiber der Plattform www.csr-jobs.de, zum dritten Mal in Folge...

erfolgreich, Mittelstandsbotschafter, Personal

Wertschätzung im Betrieb: Wer Feedback gibt, sollte mit sich selbst im Reinen sein

Wann haben Sie sich zum letzten Mal darüber Gedanken gemacht, in welcher Form welche Mitarbeiter Ihre Wertschätzung erfahren möchten? Ob sie als Anerkennung ihrer guten Arbeit eine Bonuszahlung erwarten, freie Zeit bevorzugen oder ob sie einfach häufiger von Ihnen gelobt werden/ein Feedback erhalten wollen? Und wissen Sie für sich selbst, in welcher Form Ihnen persönliche Anerkennung am meisten bedeutet? Wer meint, „Wertschätzung“ sei ein formales Führungsinstrument, das nach dem Motto „viel hilft viel“ undifferenziert stets zu Leistung und Wertschöpfung führt, der irrt. Entscheidend ist die Wahrnehmung des Empfängers.

erfolgreich, Kolumne, Personal

Sparen Sie sich die Weiterbildung – und führen Sie Ihre Firma wie Ihre Familie!

Sie führen in Ihrer Familie als Eltern mit großer Selbstverständlichkeit? Dann machen Sie Ihre Führung im Unternehmen doch ebenso selbstverständlich. Sie haben als Eltern die wesentlichen Ressourcen zum Führen in sich. Wichtig ist, dass Ihnen das bewusst wird. Erkennen Sie Ihre eigenen Stärken als solche, eruieren Sie diese und transferieren sie dann – in Ihr Führungskraft-Sein.