Politik

informiert, Märkte & Branchen, Politik

“Das Risiko, Zahlungsausfälle zu erleiden, steigt”

Das Münchener Fachinstitut für Insolvenzrecht und Sanierung (MFI) zeigt in einer gemeinsam mit Creditreform veranstalteten Konferenz, wie Mittelständler frühzeitig erkennen, dass ein Geschäftspartner in Insolvenznähe gerät, und was dann zu tun ist. Das Thema ist hochaktuell: MFI-Leiter Dr. Frank Thomas Zimmer ist überzeugt, dass die Zahl der Insolvenzen schon bald wieder steigen wird.

Checklisten, informiert, Märkte & Branchen, Mittelstandsbotschafter, Politik, solvent, Steuern

Brexit: Was ändert sich für Unternehmen?

Die Briten haben sich für den Ausstieg aus der EU entschieden. Unternehmer mit Geschäftsbeziehungen zu britischen Unternehmen oder mit Investitionen auf der Insel müssen sich auf Änderungen einstellen. Hier ein Überblick möglicher Folgen vom Arbeitsrecht bis zum Zollrecht.

informiert, Kolumne, Politik

Brexit: War das Referendum ein “Referendumm”? Warum die Entscheidung trotzdem ernst zu nehmen ist

Entscheidung gefällt: Die Briten haben ihr Bündel geschnürt und schicken sich an, die EU zu verlassen. Für viele sicher ein Schock, sah es doch in den letzten Tagen noch so aus, als würden die EU-Befürworter knapp die Nase vorn haben. Was meinen Sie – eine völlig irrationale Entscheidung, die das Inselvolk da getroffen hat? Warum wollen die Briten uns so überstürzt die Freundschaft kündigen? Weil Sie ohne uns besser dran sind und sich aus der europäischen Flüchtlingspolitik raushalten können?

informiert, Politik, solvent, Steuern

Reform der Erbschaftssteuer: Was Unternehmer, Berater und Gewerkschafter vermissen

Jährlich 235 Millionen Euro extra für die Staatskasse – das verspricht sich die Bundesregierung von der jüngst beschlossenen Reform der Erbschaftssteuer. Der mittelständischen Wirtschaft bringt der neue Vorstoß aus Berlin vor allem eines: lang ersehnte Rechtssicherheit. Doch wie teuer wurde sie erkauft?

erfolgreich, informiert, Personal, Politik, Seitenblick

Kennen Sie die 5 wichtigsten Fördermittel zur Beschäftigung von Flüchtlingen?

Kennen Sie sich aus mit abh, EQ und MAG? Falls nein, sollten Sie diesen Beitrag nicht verpassen: In Zusammenarbeit mit unserer Mittelstandsbotschafterin für Arbeitsrecht, Anja Branz, stellen wir die fünf wichtigsten Fördermittel vor für alle, die anerkannte Asylbewerber in ihren Unternehmen beschäftigen und qualifizieren möchten.