Eurozone

solvent, Vorsorge

Gute Stimmung in der Wirtschaft – Implikationen für Anleger

Die gute Stimmung in der Wirtschaft der Eurozone hat überrascht. Sie ist auf den höchsten Stand seit dem Ausbruch der globalen Finanzkrise gestiegen. Grundsätzlich ist dies ein positives Zeichen. Auch die Arbeitslosenquote zeigt eine positive Entwicklung. Dennoch sollten Anleger keine Reaktion der Notenbank in Form steigender Zinsen erwarten.

solvent, Strategie

Kapitalmärkte & Co: Was Anleger jetzt wissen müssen

In diesem Video erfahren Sie, dass: Aktien steigen oder fallen können… Interessanter sind für Sie aber sicherlich die langfristigen Renditeerwartungen, die sich aus den aktuellen Bewertungen am Aktien- und Anleihemarkt ableiten lassen. Manche Länder unter dem gefallenen Ölpreis leiden, während andere profitieren… Wichtiger für Sie dürfte allerdings sein, warum und wie Sie Inflationsschutz in Ihre persönliche Anlagestrategie integrieren können. China nicht mehr so stark wächst wie früher… Sie das aber nicht ändern können und was nun besonders für deutsche Anleger zu tun ist. Dass der US-Dollar gegenüber dem Euro weiter aufwerten könnte. Oder auch nicht… Sinnvoller als eine Meinung ist es jetzt aber die Fremdwährungsrisiken im eigenen Depot zu erkennen.

Finanzierung, informiert, Märkte & Branchen, Politik, solvent

Standortvorteile: Litauen erntet die Früchte schmerzhafter Reformen

Vor dem Hintergrund der gesamteuropäisch schwachen wirtschaftlichen Entwicklung, stehen Litauen und die hiesigen Unternehmen ökonomisch gut da. Das liegt insbesondere am Reformprozess der letzten Jahre, der den Weg hierfür geebnet hat. Dies möchte ich Ihnen im Folgenden näher vorstellen.