Exporte

erfolgreich, Marketing & Vertrieb

Wegen Russland-Sanktionen: Deutscher Mittelständler muss Insolvenz anmelden

Das politische Klima zwischen der Europäischen Union und Russland ist vergiftet und eine Entspannung scheint nicht in Sicht. Die Folge: Ein dramatischer Einbruch deutscher Exporte ins Riesenreich, worunter viele Mittelständler leiden. Die in Russland tätige Vakoma Gruppe aus Magdeburg musste vergangene Woche sogar Insolvenz anmelden.

erfolgreich, Marketing & Vertrieb

“Der Mittelstand sollte jetzt in Russland investieren”

Die deutschen Exporte nach Russland sind im Januar 2015 eingebrochen. Sie summierten sich auf nur noch knapp 1,44 Milliarden Euro – rund 35 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Präsident des Deutsch-Russischen Wirtschaftsbunds, Hans-Dieter Philipowski, prognostiziert im Interview weitere Einbrüche der Exportzahlen und plädiert für Unterstützung der in Bedrängnis geratenen deutschen Mittelständler. Kritik übt er an Wirtschaftsminister Gabriel.

Finanzierung, informiert, Kolumne, Märkte & Branchen, Politik, solvent

Franken-Aufwertung: Schweizer greifen nach deutschen Produktionsfirmen

Für Schweizer Exportunternehmen ist die jüngste, drastische Franken-Aufwertung ein Supergau. Am härtesten betroffen sind Firmen, die einen Großteil ihrer Waren in der Schweiz herstellen, aber im Ausland absetzen. Wegen des starken Franken sinkt ihr Export, sie verlieren an Wettbewerbsfähigkeit.