Familienunternehmen

Finanzierung, solvent

Unternehmensnachfolge: Erfolgreiche Finanzierung des Kaufpreises innerhalb der Familie!

Es gibt viele gut laufende Familienunternehmen, die seit vielen Jahren einen respektablen Umsatz und Ertrag erzielen, einen festen Kundenstamm haben und die auch in Zukunft rentabel arbeiten werden. Einige von ihnen haben weniger ein Wachstumsproblem, sondern ein Zukunftsproblem: Es steht ein Generationswechsel an, der mit oft mit Problemen der Kaufpreisfinanzierung einhergeht.

erfolgreich, Finanzierung, Mittelstandsbotschafter, Personal, solvent, Vorsorge

Vier wichtige Fragen der Unternehmensnachfolge

In diesen Tagen stehen viele Familienunternehmen vor der Frage, wie sie die Unternehmensnachfolge organisieren sollen. Eins der wichtigsten Ziele beim Generationswechsel in mittelständischen Unternehmen ist der Erhalt des Familienvermögens. Hier erhalten Sie wichtige Tipps, wie das Familienvermögen im Falle einer Unternehmensnachfolge gesichert werden kann.

erfolgreich, informiert, Mittelstandsbotschafter, Politik, solvent, Strategie, Vorsorge

Die Demografie der Unternehmensnachfolge

Wir hören immer wieder, dass viele tausend Unternehmen in den nächsten Jahren ihre Unternehmensnachfolge regeln müssen. Doch was bedeutet das konkret für die regionale Wirtschaft? Am Beispiel einer von der Handelskammer Lübeck auf einer Tagung der KfW vorgestellten...

erfolgreich, informiert, Mittelstandsbotschafter, Politik, solvent, Strategie, Vorsorge

Die Welle der Unternehmensnachfolge rollt auf uns zu

Was hat diese Entwicklung mit Ihnen als Unternehmer zu tun? 135.000 Unternehmen stehen laut einer Untersuchung des Instituts für Mittelstandsforschung bis 2018 zur Nachfolge an. Nahezu jede Pressemitteilung des DIHK, der IHKs oder der Handwerkskammern zum Thema Generationswechsel im Mittelstand wartet mit dieser Zahl auf. Die Unternehmensnachfolge ist ohne Zweifel eine der größten zukünftigen Herausforderungen für die von Familienunternehmen geprägte mittelständische Wirtschaft in Deutschland. Denn in den nächsten zwei Dekaden werden die geburtenstärksten Jahrgänge der Bundesrepublik und damit auch viele aktive Unternehmer in den Ruhestand gehen.

Finanzierung, Kolumne, solvent

Private Investoren als Eigenkapitalpartner für Familienunternehmen

Für Familienunternehmen gibt es viele Wege, um an frisches Geld zu kommen. Neben der Hausbank werden auch Minderheitsgesellschafter, also private Investoren, immer attraktiver für die Betriebe. Wo die Chancen und Risiken bei dieser Art der Finanzierung liegen.

erfolgreich, informiert, Nachhaltigkeit, Politik, solvent, Steuern

“Flüchtlinge sollten für Mangelberufe geschult werden”

Im exklusiven Interview mit dem Creditreform-Magazin spricht der Gründer und Vorsitzende des Vorstandes der Stiftung Familienunternehmen, Professor Brun-Hagen Hennerkes, über die aktuellen Herausforderungen bei der Unternehmensnachfolge, warum die Zahl der Flüchtlinge reduziert werden muss und über das leidige Thema Erbschaftsteuer.

Finanzierung, solvent

Kommentar: Bewegung statt Stillstand

2016 – das Jahr, in dem sich die Parteien warmlaufen für die Bundestagswahl 2017. Fünf Landtagswahlen stehen zudem auf der Agenda, unter anderem auch im Land der Familienunternehmen: Baden-Württemberg. Obwohl nur ein Achtel der deutschen Bevölkerung dort lebt, hat ein Fünftel der 500 größten Familienunternehmen seinen Standort in diesem Bundesland.