Forschung

entspannt, Leben

Der etwas andere Nobelpreis

Kleine Wörtchen wie „Häh?“ oder „Ha?“ sind der Kitt zwischenmenschlicher Kommunikation. Rund um den Globus kommen sie in verschiedenen Sprachen vor und signalisieren stets: „Ich hab da etwas nicht verstanden.“ Für diese Erkenntnis erhielten die Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Psycholinguistik, Nijmegen, nun den Ig-Nobelpreis.

Finanzierung, solvent

Forschungswüste Deutschland? Warum die EU-Vorgaben in weite Ferne rücken

Die Europäische Union fordert von ihren Mitgliedsländern mindestens drei Prozent des Bruttoinlandsprodukts an Investitionen in Forschung und Entwicklung. Deutschland hat diese Hürde schon wieder gerissen. Kleine und mittlere Unternehmen haben ihre Ausgaben in diesem Bereich hingegen überdurchschnittlich gesteigert.

erfolgreich, Nachhaltigkeit, Seitenblick, Strategie

Gemeinsam stärker? Forschung und Entwicklung im Mittelstand

Wer innovativ ist, schafft mehr Umsatz, Rendite und Arbeitsplätze. Klingt wie eine Binsenweisheit – wird aber vom Innovationsbericht der KfW nun auch empirisch untermauert. Lesen Sie hierzu mein Editorial aus der April-Ausgabe des Creditreform-Magazins, in der wir uns in einer Titelgeschichte dem Themenkomplex “Forschung und Entwicklung im Mittelstand” widmen.