Immobilien

Allgemein, Finanzierung, solvent, Vorsorge

Video: Die vermietete Immobilie als Kapitalanlage – Eine Einführung

In Zeiten von Nullzins, Inflationsangst und Anlagenotstand ist die vermietete Immobilie eine beliebte Anlagealternative. Schließlich verbindet sie für viele Menschen die gewünschten Attribute eines Sachwerts wie Inflationsschutz und Werterhalt mit einem laufenden Einkommen. Gleichzeitig werden die Nachteile anderer Sachwerte nicht wahrgenommen. Im Gegensatz zu Aktien, Gold und Rohstoffen werden nämlich die Preisschwankungen nicht wahrgenommen. Auch Renditen werden selten, schon gar nicht vor der Investition, berechnet.

solvent, Steuern

Neues EU-Erbrecht: Was man dringend beachten sollte

Auf Erbfälle, die nach dem 16. August 2015 eintreten, wird neben dem nationalen Erbrecht künftig auch die neue EU-Erbrechtsverordnung anwendbar sein. Besonders für Nachlässe mit Auslandsbezug wird es erhebliche Neuerungen geben. Doch wer im Ausland wohnt, arbeitet oder dort Immobilien besitzt, kann davon auch profitieren.

Seitenblick, solvent, Vorsorge

Zinsaufschlag für Häuslebauer: Nur eine kleine Korrektur?

Seit März pumpt die EZB jeden Monat 60 Milliarden Euro in den Anleihemarkt und treibt die Kurse von Staatsanleihen selbst aus den Euro-Krisenländern immer weiter in die Höhe. Was viele Bauherren nicht wissen: Die Renditen von Pfandbriefen, zu denen sich Banken für ausgegebene Baufinanzierungsdarlehen refinanzieren können, orientieren sich wiederum an der Entwicklung der Renditen der Staatsanleihen.