Sicherheitskonzepte

IT-Sicherheit, Mittelstandsbotschafter, vernetzt

Eigene Cyber-Abwehr-Systeme für deutsche Mittelständler

Deutsche Mittelständler müssen bei der Cyber-Abwehr jetzt handeln: Es gilt Lösungen zu schaffen, um Angreifer frühzeitig zu enttarnen. Die Telekommunikationsindustrie scheint die Lösung bereits gefunden zu haben: So genannte „Security Operations Center“ sollen künftig die Datenströme von Kunden überwachen. Da stellt sich unweigerlich die Frage: Macht die Auslagerung der Detektion Unternehmen wirklich sicherer? Und wenn „Nein“: Was können Mittelständler aus eigener Kraft tun, um Cyber-Kriminelle abzufangen?

Allgemein, IT-Sicherheit, vernetzt

Cyber-Kriminalität: Widerstandsfähigkeit als Sicherheitskonzept der nächsten Dekade

Die Angriffe aus dem Cyber-Space auf die Netzwerke deutscher Unternehmen nehmen weiter zu – internationalen Schätzungen zufolge steigt der dadurch volkswirtschaftlich verursachte Schaden zwischen fünf und 15 Prozent jährlich. Prävention reicht für mittelständische Unternehmen heute nicht mehr aus, um die Verluste durch Cyber-Kriminalität möglichst gering zu halten. Ein Umdenken in der Sicherheitsstrategie ist zwingend notwendig.