Vermögen

solvent, Vorsorge

Jetzt in Aktien investieren? Das sollten Sie zuvor unbedingt lesen!

Die Inflationsraten steigen und die Zinsen sind weiter niedrig. Die vermeintliche Lösung dieses Problems erscheint daher die Investition in den Aktienmarkt. Denn der steigende Preis am Aktienmarkt kann die fehlenden Zinsen ersetzen, so zumindest die sehr vereinfachte Vorstellung vieler Anleger. Der nachfolgende Beitrag soll einige grundlegende Funktionsweisen des Aktienmarktes aufzeigen. Dies soll Anlegern, die vielleicht gerade darüber nachdenken, in den Aktienmarkt zu investieren oder ihre Aktienquote zu erhöhen, ein besseres Verständnis vermitteln.

erfolgreich, solvent, Vorsorge

Lange waren wir verwöhnt.. und jetzt: Sichere Verluste für Anleger!?

In den letzten Jahrzehnten bekamen die Sparer nominal (vor Inflation) häufig attraktive Zinsen am Geldmarkt. Die Vermögensmehrung schien risikolos. Dass es sich hierbei häufig um eine Illusion handelte, da die Höhe nicht die Kaufkraft hergab, die der Betrag versprach war eher eine philosophische Diskussion. Die mögliche Kombination aus schuldenfinanzierten Konjunkturprogrammen, niedrigen Zinsen und steigenden Inflationsraten dürfte vielen Menschen (=Wählern) sympathischer sein, als eine ordnungspolitische korrekte Sparpolitik. Welche Fragen sollten sich Anleger stellen?

solvent, Vorsorge

Gold – Hintergründe, Eigenschaften und Praxiseinsatz

Der Goldpreis hat sich seit Beginn des Jahres 2016 um gut 21 Prozent verteuert. Diese Entwicklung geht mit einer deutlich gestiegenen Verunsicherung der Kapitalmarktteilnehmer einher. Angesichts der Überschuldung des globalen Finanzsystems und der politischen Herausforderungen scheint das nicht verwunderlich…

solvent, Strategie

Jeder hat Anleihen, aber wird das Risiko vernünftig bezahlt? Ein Denkanstoss (auch) für betriebliche Anleger

Die meisten Anleger haben ihr Vermögen auf verschiedene Banken und Versicherungen verteilt. Letztendlich liegt es dennoch größtenteils im gleichen Topf. Im aktuellen Umfeld kann niemand verbindlich einschätzen, wie groß die Gefahr im „Euroland Anleihetopf“ wirklich ist. Dies ist auch ein Denkanstoß für betriebliche Anleger.

Mittelstandsbotschafter, solvent

Video: Wie Börsennachrichten sein sollten und Update Kapitalmärkte

Warum Börsennachrichten, volkswirtschaftlichen Daten und die Interpretation von Unternehmensnachrichten im aktuellen Umfeld keine vernünftige Erklärung der Kursbewegungen sind erfahren Sie zu Beginn dieses Videos. Im weiteren Verlauf erhalten Sie einen kompakten Überblick zu den internationalen Kapitalmärkten. Interpretationen und ein Fazit zur Vermögensverwaltung runden das Bild ab.

solvent, Vorsorge

Renditen und Inflation – Denkanstöße für die eigene Geldanlage

Inflation ist aktuell nicht das beherrschende Thema bei den Anlegern. Dementsprechend gilt weiter die Devise: Niedrige Inflation nach offizieller Lesart bedeutet niedrige Zinsen und anhaltende Interventionen durch die Notenbank. Das verlängert den Anlagenotstand und erhöhte das Risiko finanzieller Fehlentscheidungen. Es gilt verschiedene Themenfelder zu betrachten…

Allgemein, Mittelstandsbotschafter, solvent

Griechenland im Blick – Aber die politische Marktwirtschaft im Fokus

Die nicht endenden Diskussionen zwischen Griechenland und seinen Gläubigern zehren an den Nerven der Anleger. Gekoppelt mit einer imposanten Medienpräsenz geht häufig der Blick für die langfristige Einordnung verloren. Zudem übertüncht diese Art von Großereignis die eigentlichen Handlungsfelder eines privaten Anlegers.