Wahlen

Allgemein, solvent

Elendsindex, Inflation und Fehlentscheidungen

Addiert man die Inflationsrate und die Arbeitslosigkeit, erhält man als Ergebnis den „Elendsindex“ (Misery Index). Die Grafik zeigt die Entwicklung für die USA (blau) und die Eurozone (grün). Obwohl sich das so gemessene „Elend“ in den USA in den Jahren vor der Wahl deutlich verbessert hat, gab es mit dem Sieg Donald Trumps eine sehr große Überraschung: Für die gesamte Eurozone sind die aktuellen Werte wesentlich schlechter. ..

entspannt, Leben

Vor 25 Jahren: Freie Wahlen

Die letzte Wahl zur DDR-Volkskammer war gleichzeitig die erste, die demokratischen Regeln unterlag. Am 18. März 1990 stimmten rund 93,5 Prozent der 11,5 Millionen wahlberechtigten Bürger ab – der Ausgang ist bekannt. Da es keine Fünf-Prozent-Hürde gab, konnten auch kleine Parteien mit gerade einmal 20.000 Stimmen einen Sitz gewinnen.