Wertpapiere

solvent, Vorsorge

US-Wertpapierkredite auf Rekordhoch – Und nun?

Die US-Wertpapierkredite haben einen neuen Höchststand erreicht. Sollten sich Anleger deswegen Sorgen machen? Die Inflationsrate ist im März in Deutschland gefallen. Können Anleger deswegen sorglos sein? Zudem schauen wir auf die zunehmende Divergenz zwischen den Stimmungsumfragen und den harten wirtschaftlichen Daten in den USA.

solvent, Vorsorge

Alles eine Frage der richtigen Fonds: So erhöhen Anleger die Rendite

Zu viel Cash, teure Bankprodukte und eine zu große Konzentration auf Wertpapiere deutscher Unternehmen in den Depots kosten Anleger viel Geld. Vermögensexperten raten zu Exchange-traded funds (ETF), die DAX-Investoren in den vergangenen zehn Jahren rund 20 Prozent mehr Rendite beschert hätten als aktiv gemanagte und daher teurere Fonds.