Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© timandtim/Getty Images
Supply Chain

Lösungen zur Lagerfinanzierung

Inflation und Lieferengpässe drängen viele Unternehmer dazu, möglichst ihren Lagerbestand zu erhöhen. Das bindet Kapital. Daher sind strukturierte Finanzierungen jenseits der kurzfristigen Kreditlinien jetzt vermehrt gefragt. Welche Lösungen zur Lagerfinanzierung sich anbieten.

Frank Thelen ist Seriengründer und Partner des Technologieinvestors Freigeist Capital. © Klaas Fahr
Frank Thelen
Interview

Bonitätsbewertungen für Startups – so geht's

Startups gelten als Innovationsmotor. Ihre Ideen und ihre Dynamik sind wichtig, um das Industrieland Deutschland erfolgreich zu transformieren. Wie die Rahmenbedingungen für sie aktuell aussehen und was Gründer tun können, um eine gute Bonitätsbewertung zu erhalten, diskutieren Investor Frank Thelen, Gründer Roman Hölzl und Creditreform COO Roland Wedding.

© Getty Images
CSR Richtlinie
Nachhaltigkeit

CSRD: So treffen verschärfte Berichtspflichten Unternehmen

Für die einen ist es noch mehr Bürokratie aus Brüssel, für andere ein wichtiger Baustein der EU auf dem Weg zur Klimaneutralität bis 2050: die deutlich ausgeweitete Pflicht zur Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen. Am 21. Juni einigten sich das Europäische Parlament und der Rat – also die Vertreter der 27 EU-Mitgliedstaaten – über den Vorschlag der EU-Kommission für die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD). Sie muss bis zum 1. Dezember 2022 in nationales Recht umgesetzt werden.

© Getty Images
Zwei Männer stehen vor einem Firmengebäude
Nachhaltigkeit

ESG – Creditreform unterstützt den Mittelstand

Nachhaltigkeit gewinnt massiv an Bedeutung. Viele Unternehmen fragen sich, was ESG für sie im unternehmerischen Alltag bedeutet – und wie sie neuen Anforderungen möglichst gerecht werden können. Welche Services Creditreform entwickelt, berichten Bernd Bütow, CEO von Creditreform, und Dr. Benjamin Mohr, Chefvolkswirt der Creditreform Rating AG.

© Morsa Images/Getty Images
Arbeit im Team
Recruiting

Die Feelgood-Firma – so bekämpfen Sie den Fachkräftemangel

Krieg, Klimawandel, Corona und eine schwache Konjunktur lassen die Welt Kopf stehen. Auch die Machtverhältnisse auf dem Arbeitsmarkt verschieben sich. Was Mitarbeiter jetzt ­brauchen, treibt nicht nur den Wandel in der Führung voran. Weiche Faktoren wie Fairness, Flexibilität und Empathie helfen auch beim Gewinnen und Halten von Talenten.

© sorbetto/Getty Images
Mitarbeiter Baumstruktur
Neue Services

IT-Fachkräftemangel: Spezialisten im Ausland finden

Der Mangel an IT-Experten und Programmierern wird für immer mehr Unternehmen existenziell. Bis 2026 könnte die hiesige Wirtschaft rund 780.000 zusätzliche IT-Spezialisten benötigen. Wie KMU die gefragten Mitarbeiter auch mithilfe von Portalen und Dienstleistern weltweit finden und binden.

© smapOne
smapOne
Match Maker

Prozesse einfach digitalisieren mit smapOne

Mit der No-Code-Plattform smapOne können Mitarbeiter Apps  entwickeln – und zwar ohne Hilfe der IT-Abteilung. So  digitalisieren genau diejenigen ihre Prozesse, die sie am besten kennen.

Kommunales Datenlabor

Big Data: Mehr wissen, besser entscheiden

Städte verfügen über häufig gewaltige Datenschätze. Wer die darin schlummernden Informationen hebt und die richtigen Schlüsse zieht, macht sich zukunftsfest. Wie das geht, zeigt Creditreform in einem bundesweit einzigartigen Modellprojekt mit der Stadt Neuss.

Der Creditreform Newsletter

Jeden zweiten Mittwoch: Know-how, Praxiswissen und Erfolgsrezepte für Unternehmer

Jetzt abonnieren!