Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Getty Images
Business-Simulation: Entscheidungen mit doppeltem Boden
Weiterbildung

Business-Simulation: Entscheidungen mit doppeltem Boden

Spielend lernen? Warum nicht. Unternehmen lassen ihre Manager in Planspielen komplexe Zukunftsszenarien proben und Führungskompetenzen trainieren. Warum die Spiele mehr als nur Spaß und voll auf dem Vormarsch sind.

© Dr. Volker Busch
Was hilft gegen den Winterblues?
Kopfsache

Was hilft gegen den Winterblues?

Laut Studien fühlen sich bis zu 25 Prozent der Menschen in unseren Breiten in der Zeit von November bis Februar oftmals lustlos und antriebsarm. Unternehmen Sie etwas dagegen. Wie Sie mit möglichst viel Tageslicht ein Stimmungstief vermeiden.

© iStock
Übersetzungen: KI revolutioniert den Markt
Fremdsprachen

Übersetzungen: KI revolutioniert den Markt

Sie sind schnell, meist günstig und sprechen nahezu jede Fremdsprache. Dank maschineller Übersetzer können Unternehmer leichter mit internationalen Kunden und Lieferanten kommunizieren. Die Zahl der Anbieter ist kräftig gewachsen, genau wie die Qualität der Ergebnisse.

© Getty Images
ESG: Ein Score für unternehmerische Nachhaltigkeit
Rating

ESG: Ein Score für unternehmerische Nachhaltigkeit

Wer sich nicht nachhaltig verhält, verschlechtert seine Chancen im Wettbewerb. Das verinnerlichen immer mehr Unternehmen. Nur: Die wenigsten wissen, wo sie und ihre Marktpartner beim Thema Nachhaltigkeit stehen. Creditreform will mit einem ESG-Score Transparenz schaffen.

© Creditreform
Flutkatastrophe: Hilfe beim Wiederaufbau
Spendenaktion

Flutkatastrophe: Hilfe beim Wiederaufbau

Die Nähe vor Ort zeichnet Creditreform aus. Direkt nach der Flutkatastrophe in Deutschland halfen die Vereine Creditreform Unternehmen, den Geschäftsbetrieb wieder aufzunehmen. Jetzt spendeten sie in einer gemeinsamen Aktion 105.000 Euro für den Wiederaufbau an Schulen und Kitas. 

© Creditreform
Creditreform Rating: „Mehr als eine kleine Ratingagentur“
Interview

Creditreform Rating: „Mehr als eine kleine Ratingagentur“

Creditreform Rating nimmt in Kürze eine wichtige Hürde auf dem Weg zur Akkreditierung durch die EZB. Benjamin Mohr, Chefvolkswirt von Creditreform Rating, erklärt, warum die Anerkennung der Notenbank für Wettbewerb sorgen wird und welche Wachstumsperspektiven sich im Fall einer positiven Entscheidung für Creditreform eröffnen.

© Getty Images
Vorsicht, Headhunter
Karriere

Vorsicht, Headhunter

Was tun, wenn die Personalprofis anklopfen. Und vor allem: Was tun, damit sie überhaupt anklopfen? Regeln, Tipps und Stolperfallen, die Manager und Führungskräfte kennen sollten.

© Peugeot
Peugeot E-Traveller Business: Ledercouch für neun
Testfahrt

Peugeot E-Traveller Business: Ledercouch für neun

Heides Testurteil: Man sollte genau planen, welche der angebotenen Fahrzeuglängen man braucht, die Unterschiede sind gewaltig. Viel Platz gibt es in allen dreien. Bei der täglichen Routine spielt der Peugeot seine Stärken im City-Verkehr aus. Ob er den Namen Traveller mit höchstens 320 Kilometer Reichweite verdient hat, muss jeder selbst entscheiden.

© TED Talks
Schneller schlau mit TED Talks
Wissen

Schneller schlau mit TED Talks

Für 300 Seiten starke Managementbestseller fehlt Ihnen die Zeit? Dann empfehlen wir Ihnen TED Talks. Sie liefern relevantes Wissen in weniger als einer halben Stunde – und sind im Netz mit einem Klick verfügbar.

© Getty Images
Environmental Social Governance: Nachhaltig – aber richtig
Finanzen

Environmental Social Governance: Nachhaltig – aber richtig

Verantwortungsvolles Handeln wird überall in der Wirtschaft wichtiger. Die Creditreform Compliance Services GmbH (CCS) erweitert ihr Tätigkeitsfeld und bietet nun auch maßgeschneiderte Lösungen rund um das Thema Environmental Social Governance (ESG).