Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
Industrie 4.0

Industrie-4.0-Index: Unternehmen überspringen Meilenstein

Angesichts der digitalen Zeitenwende müssen Unternehmen sich und ihre Produkte neu erfinden, das weiß jeder Unternehmenslenker nur zu gut. Doch wie weit ist diese Entwicklung inzwischen vorangeschritten?

Strategie

Darwinismus im Zeitraffer

Die Erkenntnis von Charles Darwin, dass demjenigen die Zukunft gehört, der sich am besten an seine Umwelt anpasst, lässt sich ohne Frage auch auf die Industriewelt übertragen. Aber zum Glück in etwas gnadenvollerer Form. Denn während das biologische Individuum nur auf das Überleben einer fernen Nachkommenschaft hoffen kann, haben Unternehmen die Chance, sich schon im Hier und Jetzt zu behaupten.

Innovation-as-a-Service

IaaS macht dem Mittelstand Beine

Was gestern noch technologische Speerspitze war, ist morgen vielleicht schon Staubfänger. Das neue Tempo der digitalen Transformation hält die Industrie in Atem.

Kulturwandel

Unternehmenskultur: Kein Kaffeekränzchen, sondern bare Münze

Die Unternehmenskultur ist der Schlüssel zum Erfolg. Das hören Sie sicher nicht zum ersten Mal. Aber Hand aufs Herz, wie ernst wird dieses Bekenntnis in der Realität der Betriebe genommen, speziell, wenn es hart auf hart kommt?

Wilhelm Goschy
Elektroautos: Hohe Komplexität droht Produktion ins Stottern zu bringen
Mittelstandsbotschafter

Elektroautos: Hohe Komplexität droht Produktion ins Stottern zu bringen

Bevor die in den vergangenen Tagen auf der Peking Motor Show zu bestaunende elektro-mobile Zukunft Realität wird, gibt es in den Werkhallen noch einiges zu tun. Fast alle großen Automobilhersteller stellen derzeit ihre Produktion um. Grund: Elektroautos sollen künftig zusammen mit Hybrid-, Benzin- und Dieselmodellen gemeinsam vom selben Band laufen. Die Umstellung auf Elektromobilität ist […]

Mittelstandsbotschafter

Wirklich glücklich macht Happy Engineering nicht

Happy Engineering, ein Traum für Ingenieure und Entwickler? Wenn Geld in der F&E-Abteilung keine Rolle zu spielen scheint und jeder frei nach seinen Neigungen loslegt, muss das doch ein Paradies der Innovation sein.

Mittelstandsbotschafter

Wenig Begeisterung für Insellösungen

Wann immer es darum geht, das Thema Industrie 4.0 von der Vision auf die praktische Anwendbarkeit herunterzubrechen, landet man früher oder später bei Predictive Maintenance. So recht überzeugt ist man in der deutschen Industrie von der vorausschauenden Wartung offenbar aber noch nicht.

Mittelstandsbotschafter

Mit altem Denken kommt man nicht in die Zukunft

Wir leben in aufregenden Zeiten. Digitale Transformation und künstliche Intelligenz – unsere Welt und unsere Wirtschaft verändern sich rascher als je zuvor. Oftmals kommen Unternehmen nicht mehr hinterher: Technik wird zwar nachgerüstet, aber das Verständnis für die neue Geschwindigkeit fehlt. Was Führungskräfte tun können.

Mittelstandsbotschafter

Losgröße 1 – Realität statt Träumerei

Hätte man noch um die Jahrtausendwende davon gesprochen, individualisierte Produkte oder sogar Einzelstücke zu den Konditionen der Massenfertigung herzustellen, wäre man ohne Zweifel von den meisten für verrückt erklärt worden. Dabei lag der Gedanke gar nicht so fern, immerhin gab es zum Beispiel bereits in den 1980ern mit Rapid Prototyping den Urvater der additiven Fertigung. […]

Mittelstandsbotschafter

Die Illusion vom kreativen Chaos

Wenn kreative Köpfe etwas von Abläufen und Strukturen hören, geht schnell die Angst um. Man wird doch nicht dem Pegasus die Flügel stutzen wollen? Kreativität und Regeln, das geht nicht zusammen. Nur frei kann der Geist sich entfalten. Dabei reicht der Blick auf jeden erfolgreichen Schriftsteller, Komponisten, Maler oder Designer, um zu sehen: Mit einem […]