| | Köln

Michael Spitzbart – Weckruf für Ihre Gesundheit

© Michael Spitzbart

© Michael Spitzbart

Die Gesundheit gehört zum größten Kapital, das Unternehmer und Selbstständige besitzen. Nur wird sie oft weniger gehegt als Firma und ­Finanzen. Creditreform-Magazin-­Kolumnist und Präventionsmediziner ­Dr. Michael Spitzbart hilft, das zu ­ändern. In seinem Tagesseminar liefert er medizinisches Hintergrundwissen, Denkanstöße und Umsetzungstipps, mit denen die Teilnehmer die Weichen neu stellen können – hin zu einem gesünderen, aktiveren und erfolgreicheren Leben. Für die individuelle Analyse geht es den Teilnehmern morgens ans Blut, das parallel zum Vortrag im Labor analysiert wird. Anhand der Ergebnisse kann jeder am Nachmittag im Austausch mit Michael Spitzbart ablesen, woran es seinem Körper mangelt, ­welche Werte gesund und erstrebenswert wären.

Termine:

Freitag, 16. November 2018, in Köln (NH Hotel Köln Mediapark*)

7.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Der Preis für dieses Tagesseminar beträgt 690,- Euro inklusive Mehrwertsteuer.

*Bei den genannten Hotels stehen Zimmerkontingente zum speziellen Creditreform-LIVE-Tarif zur Verfügung, Weitere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung.

 

Was Sie bei dem Seminar erwartet:

GesundheitUnser Gesundheitskolumnist Dr. med. Michael Spitzbart begrüßt Sie in kleinen Gruppen ab 7.30 Uhr zur Blutabnahme (nüchtern). Danach wird gemeinsam gefrühstückt, bevor um 9.00 Uhr das Tagesseminar startet.

In den folgenden acht Stunden – inklusive gemeinsamen Mittagessen – vermittelt der Präventionsmediziner so viel Hintergrundwissen, Denkanstöße und Umsetzungstipps, dass die Teilnehmer danach die Weichen neu stellen können – hin zu einem gesünderen, aktiveren und erfolgreicheren Leben. So erfahren sie zum Beispiel, wie die richtige Ernährung unser Hormonsystem stimuliert und eine optimistische Grundstimmung fördert, wie wir Stress bekämpfen und Burnout vermeiden – und wie man Folgekrankheiten wie Herzinfarkt und Schlaganfall vorbeugen und  ganz nebenbei seine Kreativität und Denkgeschwindigkeit erhöhen kann.

So weit die Theorie – nun kommt Ihr Blut ins Spiel! Anhand Ihrer Blutwerte, die zwischenzeitlich im Labor analysiert wurden, können Sie als Teilnehmer für sich einschätzen, wo bei Ihnen der Schuh drückt. Sie wissen durch das Seminar, was gesunde Werte wären – und wie sich Ihre verbessern ließen. „Was wir messen, ist weitaus mehr als Hausarzt bei Ihnen macht“, stellt Dr. Spitzbart klar: „Das normale große Blutbild erfasst nicht die wirklich wichtigen Werte.“

1. Event auswählen




2. Kontaktdaten eingeben:

















3. abweichende Rechnungsadresse:
















4. Anmelden!

Haben Sie alle Daten richtig eingegeben? Dann nur noch auf "Jetzt anmelden" klicken!



Wir speichern Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Veranstaltungsteilnahme. Ihre Daten werden nach Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten und Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht. Nähere Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden Sie hier.

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.


Infos zur Anmeldung:

Der Rechnungsbetrag wird bei Anmeldung fällig. Anmeldebestätigung und Rechnung erhalten Sie per E-Mail.

Anmeldebedingungen: Ihre schriftliche Anmeldung zu einem Creditreform Live Seminar der planet c GmbH ist verbindlich. In Form einer Einladung bestätigen wir Ihre Teilnahme. Die Seminare beginnen, sofern im Programm nicht anderslautend angegeben, um 10.00 Uhr und enden ca. um 17.00 Uhr. Bei mehrtägigen Seminaren beginnen der zweite und ggfs. der dritte Tag um 9.00 Uhr und enden ca. um 16.00 Uhr. Mit Ihrer Anmeldung haben Sie sich zur Teilnahme verpflichtet. Ein Widerrufsrecht besteht nicht. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Stornierungen bis zu 14 Tagen vor Seminarbeginn eine Bearbeitungsgebühr von EURO 100,- erheben müssen. Bei Absage innerhalb der letzten beiden Wochen vor Seminarbeginn wird die volle Seminargebühr fällig, sofern kein(e) Ersatzteilnehmer(in) genannt wird. Sollte ein Seminar aus wichtigem Grund, z.B. Erkrankung des Seminarleiters oder zu geringe Teilnehmerzahl, abgesagt werden, so verpflichtet sich der Veranstalter zur vollen Rückzahlung der Seminargebühr. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Änderungen, z.B. den Wechsel des Seminarortes etc., behält sich der Veranstalter vor.