Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Getty Images
Bonitätsauskunft für Vermieter auf einen Klick
Wohnungswirtschaft

Bonitätsauskunft für Vermieter auf einen Klick

Vermieter interessieren sich vor Abschluss eines Mietvertrags vor allem für eins: Wie steht es um die Bonität der Interessenten? Dank der engen Zusammenarbeit von Boniversum mit dem IT-Dienstleister Immosolve lassen sich solche Auskünfte sicher, schnell und zuverlässig abrufen.

© Getty Images
ESG: Kein Klimaschutz ohne Kapital – und umgekehrt
Bankenumfrage 2022

ESG: Kein Klimaschutz ohne Kapital – und umgekehrt

Bankfinanzierungen sind mitentscheidend für den grünen Umbau der Wirtschaft, vor allem für den Mittelstand, der selten kapitalmarktorientiert ist. Doch um zu beurteilen, ob eine Investition wirklich nachhaltig ist, schauen die Institute genau auf die Klimabilanz – auch bei kleinen Unternehmen.

© plainpicture/Lubitz + Dorner
Klemmt es bei den Krediten oder werden sie nicht gebraucht?
Bankenumfrage 2022

Klemmt es bei den Krediten oder werden sie nicht gebraucht?

Unternehmenskredite sind derzeit ein Ladenhüter. Im dritten Quartal 2021 verhandelte nur eins von sechs Unternehmen mit seiner Bank über ein Darlehen. Die Frage ist: Fürchten sie schlechte Karten bei der Verhandlung oder benötigen sie schlicht kein Kapital?

© Getty Images
Bonität beweisen mit CrefoZert
Finanzkommunikation

Bonität beweisen mit CrefoZert

Was nützt eine gute Bonität, wenn nur wenige davon wissen – erst recht in turbulenten Zeiten? Mit einer aktiven Finanzkommunikation sichern sich wirtschaftlich starke Unternehmen im Geschäftsverkehr Vorteile. Zum Beispiel mit CrefoZert, dem Bonitätssiegel von Creditreform.

© Getty Images
Ausblick: Wachstum versus Inflation
Bankenumfrage 2022

Ausblick: Wachstum versus Inflation

Mit sinkenden Corona-Infektionszahlen im Frühjahr 2021 stieg die Hoffnung auf eine schnelle wirtschaftliche Erholung. Sie wurde gedämpft von Lieferkettenproblemen, Inflation, einer Delta- und einer Omikron-Welle. Und nun? Immerhin für die zweite Jahreshälfte 2022 gibt es optimistische Szenarien. 

© Getty Images
Offene Posten reduzieren, Zeit gewinnen
Mahnwesen

Offene Posten reduzieren, Zeit gewinnen

Teure Gartengeräte verkaufen und geduldig auf die Bezahlung warten – dieses Geschäftsmodell von Josef Wester ging irgendwann nicht mehr auf. Heute vertraut er auf Creditreform Mahnwesen.

© Getty Images
Firmenfeier und Lohnsteuer: Teilnahme erbeten
Steuertipp

Firmenfeier und Lohnsteuer: Teilnahme erbeten

Seit einigen Jahren zählen nahezu alle Kosten einer Betriebsveranstaltung bei der Lohnbesteuerung mit. Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs dürfte die Stimmung weiter drücken.

© Getty Images
Panama, Pandora, was kommt danach?
Compliance

Panama, Pandora, was kommt danach?

Fünfeinhalb Jahre nach den „Panama Papers“ haben Journalisten erneut illegale Finanzströme über Briefkastenfirmen aufgedeckt. Die „Pandora Papers“ zeigen: Die Welt der Schattenfinanzplätze floriert weiterhin. Unternehmen sollten darum genau darauf achten, mit wem sie international Geschäfte machen.

© Getty Images
ESG: Ein Score für unternehmerische Nachhaltigkeit
Rating

ESG: Ein Score für unternehmerische Nachhaltigkeit

Wer sich nicht nachhaltig verhält, verschlechtert seine Chancen im Wettbewerb. Das verinnerlichen immer mehr Unternehmen. Nur: Die wenigsten wissen, wo sie und ihre Marktpartner beim Thema Nachhaltigkeit stehen. Creditreform will mit einem ESG-Score Transparenz schaffen.

© Getty Images
Wie Unternehmer ihr Erbe schlau gestalten
Nachlass

Wie Unternehmer ihr Erbe schlau gestalten

Unternehmer müssen bei ihrer Nachlassregelung sowohl Privates als auch Betriebliches im Auge haben. So vermeiden Sie Fehler, die die Existenz der Firma gefährden können.