Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Getty Images
Steuersparmodell Rückstellungen?
Steuertipp

Steuersparmodell Rückstellungen?

Derzeit dringend benötigte Liquidität lässt sich auch durch eine Verringerung der Steuerlast sichern. Helfen könnten Rückstellungen in der Steuerbilanz. Die Sache hat allerdings einen Haken.

© Chris Liverani/Unsplash
Aktien auswählen in der Krise – so geht’s
Börsenwissen

Aktien auswählen in der Krise – so geht’s

Die Börsenkurse zeichnen sich in der Corona-Krise durch starke Ausschläge aus. Auf die Bewertung von Aktien können sich Anleger nicht verlassen. Worauf sie bei der Auswahl jetzt achten sollten.

© Tobias Koch
„Wir brauchen mehr Transparenz“
Interview

„Wir brauchen mehr Transparenz“

Auch in Corona-Zeiten verfolgt die Bundesregierung ihre politische Agenda – und treibt unter anderem die ­Reform des Inkassorechts ­voran. Wo sie steht, kommentiert Dr. Jan-Marco Luczak, verbraucher- und rechtspoli­tischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

© Getty Images
Steuertipp: Hilfe vom Finanzamt
Steuertipp

Steuertipp: Hilfe vom Finanzamt

Auch steuerlich versuchen Bund und Länder, die Liquidität von Unternehmen in der Corona-Krise zu sichern. Zu den in Katastrophenfällen üblicherweise vorgesehenen Vergünstigungen kommt sogar die Rückerstattung von Sondervorauszahlungen der Umsatzsteuer hinzu. Ein Erlass fälliger Steuerschulden ist dagegen bislang nicht vorgesehen.

© Getty Images
Wege zur Liquidität in der Corona-Krise
Liquidität

Wege zur Liquidität in der Corona-Krise

Die Liquidität sichern, Engpässe überwinden, den Betrieb erhalten: Neben den Soforthilfen haben Unternehmen auch interne Optionen, um zahlungsfähig zu bleiben. Wie sie aus dem aktuellen Desaster wieder herauskommen.

Kommentar

Das Vertrauen muss bleiben!

Hält die Lieferkette, zahlt der Kunde, haben Partnerunternehmen weiter Bestand? Angesichts der durch die Corona-Pandemie drohenden Pleitewelle werden Fragen wie diese immer häufiger gestellt. Creditreform beobachtet das Geschehen sehr genau – und liefert Unternehmen wichtige Indikatoren.

© Getty Images
bKV: Private Krankenzusatzversicherung für Mitarbeiter
Betriebliche Krankenversicherung

bKV: Private Krankenzusatzversicherung für Mitarbeiter

Mit einer privaten Krankenzusatzversicherung profilieren sich Unternehmer bei ihren Fach- und Führungskräften. Die Beiträge können für Chef und Mitarbeiter sogar komplett abgabenfrei bleiben. Mit welchen Tarifen Firmen bei Arbeitnehmern punkten.

© Otto Steininger/Getty Images
Messbarer Erfolg in Social Media
Social Media

Messbarer Erfolg in Social Media

Social Media im B2B ist nicht ganz leicht. Bezahlte Kampagnen können die eigenen Aktivitäten sinnvoll und mit messbarem Erfolg unterstützen. Die gute Nachricht: Um auf Social Advertising zu setzen, benötigen Unternehmen lediglich einen Account.

© Getty Images
Firmenwagen: Steuervorteile für privat genutzte E-Autos
Steuertipp

Firmenwagen: Steuervorteile für privat genutzte E-Autos

Langsam kommt die Elektromobilität in Fahrt. Denn zusätzlich zur höheren Kaufprämie winken weitere Steuervorteile für privat mitgenutzte Firmenfahrzeuge und Fahrräder. Leider nur mit einer schwer verständlichen Einschränkung bei der Umsatzsteuer.