Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
Finanzen

„Gut geschützt“: Die wichtigsten Versicherungspolicen für Gewerbeimmobilien

Mittelständler mit großen Produktionshallen, Autohändler mit imposanten Showrooms, Logistiker mit weitläufigen Lagerflächen – bei Schäden an Immobilien steht schnell das ganze Geschäft still. Damit das nicht zum ernsten Problem wird, muss ein umfassender Versicherungsschutz her.

Finanzen

„Kaufsignale bestätigt“: Ein Kommentar zum Aktienmarkt vom Herausgeber der „Börsensignale“

Zwar stehen noch nicht alle Signale im Plus, aber die Mehrheit bei den Kaufsignalen wurde inzwischen deutlich ausgebaut. Nicht nur die US-Indizes melden bereits seit August neue Hochs, sondern auch der Dax kam bis Redaktionsschluss gut voran. Beunruhigend ist allerdings weiterhin, dass sich einige langfristige Zinsen, etwa in Japan, der Schweiz oder Deutschland, zäh unter der Nulllinie halten.

© Matthias Brinken
Börsentrends: Schrittweise Aktien kaufen
Finanzen

Börsentrends: Schrittweise Aktien kaufen

„Die Chancen stehen nicht schlecht, dass wir ohne Einbruch durch den Spätsommer kommen“, schreibt Uwe Lang, der Herausgeber der „Börsensignale“, in seinem Marktkommentar.

© Matthias Brinken
Börsentrends: Noch ist Zurückhaltung angesagt
Finanzen

Börsentrends: Noch ist Zurückhaltung angesagt

Der Mai verlief nicht so schlecht wie zunächst vermutet. Per saldo konnte der Dax sogar zulegen. Doch das reichte nicht, um die Mehrheit unserer Signale eindeutig in den positiven Bereich zu bringen. Eine Markteinschätzung vom Herausgeber der „Börsensignale“.

Finanzen

Börsentrends: Aktienquote sicherheitshalber reduzieren

Der April als statistisch bester Aktienmonat brachte auch in diesem Jahr steigende Kurse – allerdings hätten die Aufschläge kräftiger ausfallen können. So blieb unser Trendsignal negativ. Und dann brachte der Mai wieder deutliche Abschläge, was ebenfalls zur Statistik passt. Der Marktkommentar vom Herausgeber der „Börsensignale“.

Christoph Leichtweiß ist geschäftsführender Gesellschafter von zwei Unternehmen der YPOS-Gruppe.
US-Inflation und Ausblick für das nächste Halbjahr
Finanzen

US-Inflation und Ausblick für das nächste Halbjahr

Die US-Wirtschaft steht allem Anschein nach auf soliden Beinen und könnte im weiteren Verlauf des Jahres positiv überraschen. Die Gesamtstimmung an den Märkten sieht derzeit ganz anders aus. Die Nerven der Anleger sind gespannt, denn im Juni stehen viele wichtige Entscheidungen an: Die Notenbanken tagen erneut und nach den neuesten Daten sind die Chancen einer Zinserhöhung in den USA wieder stark gestiegen. Die Brexit-Abstimmung rückt näher und verbreitet ihrerseits Nervosität unter den Marktteilnehmer.