Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© TECTA
Ikonen des freien Denkens
Bauhaus-Möbel

Ikonen des freien Denkens

Geradlinigkeit statt Schnörkel, Reduktion statt Opulenz, Schlichtheit statt Golddekor. Bauhaus-Design war 1919 eine gestalterische Revolution. Auch 100 Jahre nach der Gründung der berühmten Kunstschule in Weimar haben Bauhaus-Möbel nichts von ihrer Faszination verloren. Zum Jubiläum stehen zahlreiche Neu-Editionen bekannter Bauhaus-Ikonen zum Verkauf.

© fotolia
Aktien vorerst im Aufwärtstrend
Börsentrends

Aktien vorerst im Aufwärtstrend

Die Konjunktursignale in aller Welt zeigen abwärts. Doch der Aktienmarkt hat das bereits vorweggenommen und steigt wieder. Freilich ist es möglich, dass die Konjunktur noch weiter einbricht. Viele sprechen bereits von einer Rezessionsgefahr. Doch es gibt mittlerweile auch starke Auftriebskräfte, die dem entgegenwirken.

© Westend61
Konzentrierter Arbeiten mit Kopfhörer
Musik im Büro

Konzentrierter Arbeiten mit Kopfhörer

Musik macht vieles einfacher. Sie hilft dabei, konzentrierter zu arbeiten, kreativer Ideen zu entwickeln, sich von stressigen Situationen zu erholen und sogar schwere körperliche Arbeit leichter zu meistern. Den richtigen Sound liefern Online-Tools.

© Robert Daly/Getty Images
Geistig fit bis ins hohe Alter
Alzheimer und Demenz vorbeugen

Geistig fit bis ins hohe Alter

Es beginnt mit dem Kurzzeitgedächtnis, mit Vergesslichkeit. Später sind Betroffenen sogar Personen fremd, die sie sehr gut kennen müssten. Alzheimer und Demenz sind Erkrankungen, die viele fürchten. Und wenn es einmal so weit gekommen ist, wird es fast unmöglich, die Uhr wieder zurückzustellen.

© maybefalse/Getty Images
»Überprüfen Sie Ihren Zuckerkonsum! «
Ernährungstipps

»Überprüfen Sie Ihren Zuckerkonsum! «

So ziemlich jede Heilung ist Selbstheilung. Im Umkehrschluss sind viele Krankheiten selbst verschuldet. Allen voran Zivilisationskrankheiten wie Arteriosklerose, Bluthochdruck, Übergewicht, Allergien, Gicht, Demenz, Diabetes mellitus Typ II und sogar verschiedene Krebsarten.

© fotolia
Börsentrends: Trotz Kurserholung noch vorsichtig bleiben
Leben

Börsentrends: Trotz Kurserholung noch vorsichtig bleiben

Im Januar konnten sich die Aktienkurse etwas von den Verlusten des vierten Quartals 2018 erholen. Noch ist es zu früh, um von einem weltweiten Kursaufschwung für Aktien auszugehen. Aber die Chancen steigen.

© Kerstin Hardt
Positiv denken für Anfänger
Stress vermeiden

Positiv denken für Anfänger

Gute Vorsätze hat jeder: Gesündere Ernährung, mehr Bewegung, weniger Stress. Nur entsprechend zu handeln, fällt schwer. Ein guter Anfang können Achtsamkeitstraining und Entspannungstechniken sein. Und das Beste: Sie brauchen dafür täglich nur fünf Minuten Zeit.

© coberschneider/Getty Images
Snow-Tech: Perfekt ausgestattet auf die Piste
Wintersport

Snow-Tech: Perfekt ausgestattet auf die Piste

Sie sorgen für Durchblick im Schneegestöber, für schnelle Abfahrten und einen sicheren Stand beim Après-Ski: Diese fünf großen und kleinen Hightech-Helfer bringen Spaß statt Stress im Winterurlaub.

© plainpicture - Frauke Schumann
Später Wunsch nach mehr Glück
Sinnfragen

Später Wunsch nach mehr Glück

Sterbende entwickeln in ihren letzten Stunden oft eine ganz besondere Energie. Wenn das letzte Stündchen geschlagen hat, wächst die Reue über verpasste Chancen: „Ich wünschte, ich hätte mir erlaubt, glücklicher zu sein“ zählt zu den Dingen, die Sterbende am meisten bereuen.