Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Unsplash
Gesundheitssystem: Mehr Wissenschaft, weniger Wirtschaft
Fit for Life

Gesundheitssystem: Mehr Wissenschaft, weniger Wirtschaft

Die wissenschaftliche Medizin basiert auf fundamentalen Erkenntnissen, die evidenzbasierte Schulmedizin auf bisweilen zweifelhaften Studien. Gedanken zu unserem Gesundheitssystem.

© Matthias Seifarth
Geldanlage im Zeichen des Zinstiefs
Börsenwissen

Geldanlage im Zeichen des Zinstiefs

Was bringt 2020? Negativzinsen und die schwächere Weltwirtschaft werden Anleger auch im kommenden Jahr begleiten. Aktien bleiben das Investment der Wahl.

© Unsplash
Prävention und Vorsorge
Fit vor Life

Prävention und Vorsorge

Wer krank ist, geht zum Arzt. Viel zu selten aber liegt das Hauptaugenmerk der Medizin darauf, etwas für die Gesundheit zu tun. Ein Fehler.

© Getty Images
Warum Bürohunde glücklich machen
Der Wau-Effekt

Warum Bürohunde glücklich machen

Hunde im Büro werden nicht ohne Grund immer beliebter: Die positive Wirkung auf die Gesundheit von Mitarbeitern ist wissenschaftlich erwiesen.

© Chris Liverani/Unsplash
Robo-Advisor: Anlage per Computer
Börsenwissen

Robo-Advisor: Anlage per Computer

Robo-Advisor bieten eine günstige Vermögensverwaltung.
Doch der große Run bleibt bislang aus – noch halten sich
Anleger in Deutschland zurück.

© olaser/Getty Images
Büros untervermieten – so geht’s
Vermietung

Büros untervermieten – so geht’s

Mietverträge für Büroflächen sind oft langfristig und müssen bedient werden – egal ob das Geschäft brummt oder nicht. Wer in Phasen geringerer Auslastung Büros oder Arbeitsplätze untervermietet, kann Kosten senken und den Umzug in kleinere Räumlichkeiten oder schlechtere Lagen vermeiden.

© Jan Stephan Hubrich
Wein verschenken: „Champagner geht immer“
Weinexpertin im Interview

Wein verschenken: „Champagner geht immer“

Geschenk gesucht? Weinexpertin Romana Echensperger verrät, wie man Weine für besondere Gelegenheiten findet.

© Mae Mu/Unsplash
Schneller abnehmen mit Glukagon
Ernährung

Schneller abnehmen mit Glukagon

Wer abnehmen möchte, sollte wissen: Das Hormon Insulin steht für die Zunahme von Gewicht. Glukagon bewirkt genau das Gegenteil.

© Chris Liverani/Unsplash
So funktioniert Social Trading
Geldanlage

So funktioniert Social Trading

Mit Social Trading können Privatanleger das Know-how anderer Investoren nutzen. Das Internet macht es möglich. Wie dieses Konzept in der Praxis funktioniert und welche Risiken damit verbunden sind.

© fotolia
Rendite im Zinstief. Wie ist das möglich?
Geldanlage

Rendite im Zinstief. Wie ist das möglich?

Viele Anleger stellen sich die Frage, wie sie im Zinstief ihr Portfolio strukturieren sollen. Bislang gültige Regeln, das Geld zwischen Aktien und Anleihen aufzuteilen, müssen überdacht werden. Anleihen scheiden zunehmend als Renditequelle aus.