E-Commerce

E-Commerce

Warum Drohnen keine Rolle bei der Paketauslieferung spielen

Welche Trends werden sich in der Logistik im E-Commerce im kommenden Jahr weiter behaupten? Womit ist verstärkt zu rechnen? Der Managing Director Central Europe von MetaPack, Henning Berndt, gibt einen Ausblick auf 2016, erklärt wie Unternehmen die Retourenquote senken können und warum Drohnen noch keine Rolle in der Paketauslieferung spielen werden.

E-Commerce, erfolgreich, Hard- & Software, IT-Sicherheit, Marketing & Vertrieb, Mittelstandsbotschafter, Strategie, vernetzt

Vier Digital-Trends für 2016

In wenigen Wochen steht das neue Jahr vor der Tür. Höchste Zeit, einen Blick auf die künftige Entwicklung des Digital-Marktes zu werfen. Aus meiner Sicht gibt es vier Trends, an denen 2016 kaum ein Unternehmen vorbei kommt: (1) Digitale Transformation – Marktführender...

E-Commerce, solvent, vernetzt, Vorsorge

Schrei vor Glück: Vom Boom des Versandhandels profitieren

Anfangs waren es nur Bücher oder DVDs. Längst sind es Kleidung, Möbel, Babywindeln und sogar frische Lebensmittel. Nur wenig lassen wir uns nicht mehr per Mausklick und Paketboten ins Haus liefern. Auch Anleger können vom Boom des Versandhandels profitieren. Bisweilen anders als gedacht. Denn beim legendären Goldrausch verdienten einst die Lieferanten von Hacken und Schaufeln am Meisten. Genau das könnte auch heute eine gute Anlageidee sein.

E-Commerce, vernetzt

Mittelstand setzt auf Video

Sie sind überall, sie sind lustig, lehrreich oder regen zum Nachdenken an: Videos haben den größten Anteil an der Web-Nutzungsdauer von Privatleuten – noch vor textbasierten sozialen Netzwerken. Kein Wunder, dass inzwischen auch immer mehr mittelständische Anbieter die Bewegtbilder als Kommunikationsmittel entdecken.

E-Commerce, vernetzt

Worauf Online-Händler bei der Expansion achten müssen

Weltweit kaufen Kunden ihre Produkte online und zunehmend häufiger auch in ausländischen Online-Shops. Um die steigende Anzahl an E-Commerce-Kunden fremder Nationalitäten zu überzeugen, müssen deutsche Online-Händler ihren Shop an die regionalen Besonderheiten und Vorlieben der jeweiligen Zielländer anpassen. Dabei ist es wichtig, dass sich die Besucher nicht nur im Shop zurechtfinden, sondern auch, dass sie sich wohlfühlen. Diese Checkliste hilft Online-Händlern neue Umsatzpotenziale zu erschließen.

E-Commerce, vernetzt

Zukunft des Einzelhandels: Wie sich Online-Vorteile im Offline-Ladengeschäft nutzen lassen

Wirkliche „Omni-Channel“-Strategien machen nicht einfach den dritten und vierten Einkaufskanal auf, sondern integrieren alle so, dass sich die Stärken von Mobile und E-Commerce auch im Ladengeschäft entfalten. BORIS – Buy online, return in Store – und BOPIS – Buy online and pick up in Store – sind dafür interessante Ansätze. Vorausgesetzt, die Softwarelösungen sind optimal aufeinander abgestimmt und die Entwicklung bleibt nicht bei diesen Konzepten stehen, sondern sorgt dafür, dass Webshop-Vorteile und die Kompetenzen des Ladenpersonals optimal verbunden werden.

E-Commerce, erfolgreich, Kolumne, Marketing & Vertrieb, vernetzt

Wie Online-Händler sich neue Märkte im Ausland erschließen

Der deutsche Online-Handel ist zweifellos auf Wachstumskurs. Doch während auf dem hiesigen E-Commerce-Markt ein immer stärkerer Wettbewerbsdruck herrscht, bietet die Expansion ins Ausland Online-Händlern neue Entwicklungs- und Umsatzpotenziale. Mit dem folgenden Leitfaden gibt ein Experte Hilfestellungen für die strategische, technologische und logistische Erschließung neuer Märkte.