Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Murat Taner/Getty Images
So umgehen Sie Fallstricke bei der Umsatzsteuer
Neue Regeln bei Geschäften innerhalb der EU

So umgehen Sie Fallstricke bei der Umsatzsteuer

Seit fast drei Jahren müssen Unternehmen bei Geschäften innerhalb der EU sowie bei grenzüberschreitenden Reihengeschäften neue Regeln beachten. Weil es dabei immer wieder zu Streitfällen und Rückfragen kommt, veröffentlichen die Finanzbehörden regelmäßig Klarstellungen. Was laut den aktuellen Schreiben zu beachten ist und wie man Fallstricke bei der Umsatzsteuer umgeht.

© Chris Liverani/Unsplash
Der Zins ist zurück
Börsenwissen

Der Zins ist zurück

Für Staatsanleihen gibt es wieder zwei bis vier Prozent. Ist damit die Zeit gekommen, um sich Rentenfonds ins Depot zu legen? Immer mehr Anlageprofis meinen: Ja.

© Dr. Volker Busch
Stille: Warum wir am Jahresende innehalten dürfen
Kopfsache

Stille: Warum wir am Jahresende innehalten dürfen

Im Stress sehnen wir uns nach Stille. Aber nicht, weil es in unserem Leben akustisch zu laut ist, sondern fast immer zu voll. Was uns heute belastet, ist das Zuviel an Terminen, Aufgaben, Verpflichtungen einerseits und Gedanken, Ängsten, Sorgen andererseits. Alles kreist lautstark durch den Schädel, wühlt uns auf, macht uns unruhig und lässt uns nicht zur Ruhe kommen. Um negative Gedanken verstummen zu lassen, helfen jedoch keine Ohropax, denn der Lärm tönt von innen. Unser Kolumnist Dr. Volker Busch weiß, was zu tun ist.

Matchmaker

Semantische Datenverarbeitung: Finden kommt von Verstehen

Problem trifft Lösung: Digitale Services machen Mittelständlern das Geschäftsleben leichter. Das Creditreform-Magazin stellt jeden Monat eine clevere Dienstleistung vor, deren Einsatz sich wirklich lohnt. Diesmal: ein Tool für semantische Datenverarbeitung.

© Hoody
Innovationsbremse Datenschutz
Datenschutz und Datennutzung

Innovationsbremse Datenschutz

Unternehmen tun sich schwer damit, eine gute Balance zwischen Datenschutz und Datennutzung zu finden. Laut einer Bitkom-Studie berichten sie vermehrt, Innovationsprojekte aufgrund der DSGVO nicht umsetzen zu können. Wie sie Vorgaben und Fortschritt in Einklang bringen.

© Luis Alvarez/Getty Images;
Technologietrends in 2023
Von Cybersicherheit bis Metaverse

Technologietrends in 2023

Welche Technologietrends sollten kleine und mittlere Unternehmen im kommenden Jahr auf dem Schirm haben? Was wird für sie relevant werden und warum? Creditreform hat dazu Analysten und Unternehmen befragt und die fünf wichtigsten Trends zusammengefasst.

© Bill Heinsohn/Getty Images;
Wette auf stabile Energiepreise
Einkauf

Wette auf stabile Energiepreise

Viele energieintensive Unternehmen befinden sich in einer dramatischen Lage. Ihre Stromlieferverträge laufen aus. Anderen kündigten die Versorger zum Jahresanfang. Auf Ausschreibungen aber erhalten die Firmen kaum Angebote – falls doch, zu horrenden Preisen. Lässt sich das Dilemma lösen?

© Westend61/Gustafsson/Getty Images;
Nachfolge? Nein, danke.
Betriebsübergabe

Nachfolge? Nein, danke.

Erst Corona, dann die Energiekrise, dazu Dauerthemen wie Personalmangel und Digitalisierung. Selten war es so komplex, ein Unternehmen zu führen. Und selten war die Lust auf Unternehmertum so gering. Warum Deutschland auf einen Nachfolgermangel zusteuert – und wie Unternehmer damit umgehen.

© the_burtons/Getty Images
Gesetze in 2023: Neues Jahr, neues Recht
Gesetzgebung

Gesetze in 2023: Neues Jahr, neues Recht

Gesetze sind notwendig. Sie schaffen Rechtssicherheit und Verbindlichkeit unter Geschäftspartnern. Aber sie verursachen Bürokratie und können bei Missachtung – auch aus Unwissenheit – Sanktionen nach sich ziehen. Wie also können Unternehmen den Überblick über die aktuelle Gesetzgebung behalten, die sie betrifft? Und was wird 2023 für sie wichtig?

© enisaksoy/Getty Images;
Vier-Tage-Woche: „Freitags sind wir nie da“
Arbeitszeit

Vier-Tage-Woche: „Freitags sind wir nie da“

Können wir 100 Prozent der Arbeit in 80 Prozent der Zeit schaffen? Die Anhänger der Vier-Tage-Woche sind davon überzeugt. Studienergebnisse und Erfahrungsberichte legen nahe: Da ist was Wahres dran.