Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Grenzebach
Wie der Vertrieb in der Corona-Krise weiterläuft
Corona-Krise

Wie der Vertrieb in der Corona-Krise weiterläuft

Der Vertrieb leidet unter Corona. Die Krise hat den Messekalender angehalten, Dienstreisen gestoppt und Firmenbesuche unmöglich gemacht. Was sich mittelständische Unternehmen einfallen lassen und womit sie bei ihren Kunden punkten können.

© akindo/iStock
Compliance lernen, wann und wo man möchte
E-Learning

Compliance lernen, wann und wo man möchte

Präsenzveranstaltungen, Webinare und jetzt auch E-Learning: Creditreform Compliance Services erweitert das Schulungsangebot und verspricht sich einen neuen Marktzugang.

© akindo/iStock
So wichtig ist eine gute Finanzkommunikation
Finanzreporting

So wichtig ist eine gute Finanzkommunikation

Der Jahresabschluss ist fertig. Jetzt muss alles an die Finanzverwaltung. Aber wie steht es eigentlich um die Bilanzbonität? Eine Softwarelösung liefert sekundenschnelle Antworten von Creditreform Rating.

© Getty Images
Wie Unternehmen mit Kreativität die Kurve kriegen
Corona-Krise

Wie Unternehmen mit Kreativität die Kurve kriegen

Die Corona-Pandemie trifft kleine und mittlere Unternehmen hart. Um Stillstand zu verhindern, setzen manche auf Kreativität und ändern kurzerhand ihr Geschäftsmodell.

© Getty Images
Corona verschafft Digital-Health Startups Rückenwind
Startups

Corona verschafft Digital-Health Startups Rückenwind

Dass das deutsche Gesundheitssystem funktioniert, hat es in der Corona-Krise bewiesen. Doch es funktioniert zu analog, auch das wurde während der Krise deutlich. Nur langsam tut sich etwas – vor allem dank zahlreicher findiger E-Health-Startups.

© Hiroshi Watanabe/Getty Images
Schlaue Software für Onlineshops
Matchmaker

Schlaue Software für Onlineshops

Onlineshops haben es schwer mit Kunden, die nicht genau wissen, was sie suchen. Das Startup nyris will mit einer Software für mehr Bestellungen sorgen.

© WICHERT.PHOTOGRAPHY
„Schritt für Schritt zum digitalen Ökosystem“
Plattformstrategie

„Schritt für Schritt zum digitalen Ökosystem“

Bernd Bütow, Geschäftsführer des Verbandes der Vereine Creditreform, erklärt, wie Creditreform in der Zeit des Shutdowns Kontakt zu Kunden gehalten hat, warum das schon marktreife nächste digitale Angebot konkurrenzlos ist und wann die Arbeiten an der Plattform abgeschlossen sind.

© Getty Images
Buchhaltungssoftware: Buchhaltung von unterwegs
Online-Tools

Buchhaltungssoftware: Buchhaltung von unterwegs

Excel ist out. Mit neuen Online-Tools haben kleine und mittlere Unternehmen ihre Buchhaltung auch außerhalb des Büros im Griff. Über den Webbrowser lassen sich Rechnungen und Belege einfach verwalten.

© Stocksy
Fintechs: Digitalisierte Export-Finanzierung
Auslandsgeschäft

Fintechs: Digitalisierte Export-Finanzierung

Die Corona-Pandemie erschüttert die Weltwirtschaft und stellt Exportunternehmen vor existenzielle Fragen: Wird der Kunde im Ausland zahlen oder steckt er bereits in Schwierigkeiten? Große Exportgeschäfte sichert der Bund durch staatliche Exportkreditgarantien ab. Für kleine Aufträge ab 100.000 Euro bieten nun Fintechs interessante Lösungen an.

© meetyoo
Virtuelle Messen helfen Ausstellern in der Krise
Virtuelle Messen

Virtuelle Messen helfen Ausstellern in der Krise

Das neue Coronavirus macht Messen und Ausstellern seit zwei Monaten einen dicken Strich durch die Rechnung. Doch damit müssen wichtige Produktpräsentationen und Kundenkontakte nicht komplett ausfallen. Eine ergänzende Lösung können virtuelle Messen sein.