Erbschaftssteuer

erfolgreich, Personal, Strategie

Ungewöhnliche Firmennachfolge: Wenn Unternehmer Enkelkinder oder Volljährige adoptieren

Die Adoption von Enkelkindern und Erwachsenen im Rahmen der Nachfolgeplanung sind wichtige Gestaltungselemente – ebenso Behindertentestamente. Warum, und was dabei zu beachten ist, verraten Karl A. Niggemann vom Institut für Wirtschaftsberatung ( IfW ) und Prof. Diethard B. Simmert von der International School of Management (ISM) in diesem Gastbeitrag.

informiert, Politik, solvent, Steuern

Reform der Erbschaftssteuer: Was Unternehmer, Berater und Gewerkschafter vermissen

Jährlich 235 Millionen Euro extra für die Staatskasse – das verspricht sich die Bundesregierung von der jüngst beschlossenen Reform der Erbschaftssteuer. Der mittelständischen Wirtschaft bringt der neue Vorstoß aus Berlin vor allem eines: lang ersehnte Rechtssicherheit. Doch wie teuer wurde sie erkauft?

erfolgreich, informiert, Nachhaltigkeit, Politik, solvent, Steuern

“Flüchtlinge sollten für Mangelberufe geschult werden”

Im exklusiven Interview mit dem Creditreform-Magazin spricht der Gründer und Vorsitzende des Vorstandes der Stiftung Familienunternehmen, Professor Brun-Hagen Hennerkes, über die aktuellen Herausforderungen bei der Unternehmensnachfolge, warum die Zahl der Flüchtlinge reduziert werden muss und über das leidige Thema Erbschaftsteuer.

solvent, Steuern

Dauerthema Erbschaftssteuer: Familienunternehmer schockiert über Schäubles Reformpläne

Mittelständler und Firmenchefs sind entsetzt über die Pläne zur Erbschaftssteuerreform von Finanzminister Schäuble. Erben von Betrieben könnten künftig deutlich stärker zur Kasse gebeten werden. Der Linken gehen die Pläne sogar noch nicht weit genug.