Europäische Union

erfolgreich, Nachhaltigkeit

Energieeffizienz: EU nimmt Unternehmen stärker in die Pflicht

Um die Energieeffizienz bis zum Jahr 2020 um 20 Prozent zu erhöhen, hat die Europäische Union Ende 2012 die Energieeffizienz-Richtlinie 2012/27/EU verabschiedet. Das Ziel: Möglichst viele Unternehmen zu einem schonenderen Umgang mit Ressourcen anzuhalten. Jetzt ist die erste Novelle des Energie-Dienstleistungs-Gesetzes in Kraft getreten. Holger Hoffmann, Leiter des Fachbereiches Managementsysteme beim TÜV NORD erläutert im Interview, was sich für Unternehmen jetzt ändert.