Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Getty Images
Interim Management in unsicheren Zeiten
Gastbeitrag

Interim Management in unsicheren Zeiten

Lieferkettenengpässe, Ukraine-Krieg und aktuell noch drastische Erhöhungen der Energiepreise – viele Mittelständler stehen unter massiven Handlungsdruck. In der Materialwirtschaft und Logistik sind Interim Manager derzeit besonders gefragt.  

© Leitz Acco
Leitz: Mehr als graue Ordner
Familienunternehmen im Wandel

Leitz: Mehr als graue Ordner

Bei grauen Aktenordnern denkt man an Leitz. Doch Ard-Jen Spijkervet will mehr. Der Leitz-Chef will die Traditionsmarke fit machen für die hybride Arbeitswelt – mit bunten Ergonomieprodukten.

© Aleksandrova Olga/EyeEm/Gettyimages
Betten, Büros und Jobs: Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge
Ukrainekrieg

Betten, Büros und Jobs: Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge

Viele Unternehmen hierzulande spüren die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine wirtschaftlich. Gleichzeitig krempeln sie die Ärmel hoch, um jenen zu helfen, die ganz persönlich vom Krieg betroffen sind. In Windeseile sorgen sie für Schlafplätze oder Büroräume für Geflüchtete, organisieren Sach- und Geldspenden – und neue Jobs.

© IfM Bonn
„Familienunternehmen stabilisieren in der Krise“
Mittelstandsforschung

„Familienunternehmen stabilisieren in der Krise“

Kaum jemand kennt den deutschen Mittelstand besser als Friederike Welter. Die Einschätzungen der Präsidentin des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn haben Gewicht – genau wie ihre Vorschläge, um den Beitrag von Familienunternehmen zu Innovationen, Wachstum und zu gesellschaftlichem Zusammenhalt weiter zu stärken.

© Getty Images
Unternehmensnachfolge: Lebenswerk zu verkaufen
Mittelstand

Unternehmensnachfolge: Lebenswerk zu verkaufen

Wer sein Unternehmen verkaufen will, steht derzeit vor großen Schwierigkeiten. Es gibt sehr viel mehr Verkaufsinteressierte als potenzielle Käufer. Auch die Interessen verschiedener Käufergruppen sind höchst unterschiedlich. Wie die Übergabe dennoch gelingen kann.

© iStock
Körperschaftssteuergesetz: Handlungsbedarf erkannt
Steuertipp

Körperschaftssteuergesetz: Handlungsbedarf erkannt

Unerwartet schnell hat das Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG) die parlamentarischen Hürden genommen. Dessen Schwerpunkt liegt in der steuerlichen Gleichbehandlung von Personen- und Kapitalgesellschaften. Doch es gibt auch Kritik.

© Schmiedag GmbH / privat
Hochwasser: Detektivarbeit im Flutgebiet
Fluthilfe

Hochwasser: Detektivarbeit im Flutgebiet

Wer ist von der Hochwasserkatastrophe wie stark betroffen? Bei der Suche nach Antworten gehen die Mitarbeiter von Creditreform auch ungewöhnliche Wege. Ihr Vorteil: die langjährige Nähe zu den Unternehmen.

© Kathrin Kröger/Westfalen-Blatt
Siegbert Wortmann: Der Chancenverwerter
Terra Computer

Siegbert Wortmann: Der Chancenverwerter

Deutschlands cleverster IT-Unternehmer – das könnte Siegbert Wortmann sein. Mit seiner Marke Terra liefert er aus Ostwestfalen Server, PCs, Laptops und Tablets. Der Selfmade-Unternehmer tut, was er für richtig hält. Und hat so im Alleingang ein milliardenschweres Imperium geschaffen.

© Getty Images
So nehmen Sie Mitarbeitern die Geldsorgen
Vorsorge

So nehmen Sie Mitarbeitern die Geldsorgen

In Krisenzeiten gilt mehr denn je: Unternehmer tun gut daran, ihre Mitarbeiter bei deren privatem Finanzmanagement zu unterstützen. Wer Geldsorgen hat oder finanziell unsicher ist, ist im Betrieb weniger engagiert. Wie Chefs dieses Thema sensibel ansprechen.

© Udo Geisler
Die Suche nach dem Sinn: Wofür steht Ihr Unternehmen?
Strategie

Die Suche nach dem Sinn: Wofür steht Ihr Unternehmen?

Ohne Sinn hat alles keinen Zweck. Davon sind Frank Dopheide, Gründer der Agentur Human Unlimited, und Fabian Kienbaum, CEO des gleichnamigen Beratungshauses, überzeugt. Sie haben das Thema „Purpose“ empirisch untersucht. Im Interview sprechen sie über den Sinn unternehmerischen Handelns.