Fördermittelberatung

Mittelstandsbotschafter

Öffentliche Förderprogramme als Wettbewerbsvorteil für Unternehmen

Die Co-Finanzierung notwendiger Unternehmensinvestitionen mit öffentlichen Förderprogrammen führt zu mehr Unternehmenserfolg und Zukunftssicherheit, sagt Kai Schimmelfeder. Er ist seit über zwanzig Jahren als Fördermittel-Experte für Unternehmensinvestitionen direkt am Unternehmensgeschehen.

Eine weitere Erkenntnis: Wenn Unternehmenslenker das Thema öffentliche Fördermittel betrachten, kann der Gedanke aufkommen, die EU steckt viel Geld in Fördertöpfe und Unternehmer müssten nur hineingreifen. Doch ganz so einfach ist es dann doch nicht. Was es an Förderung für welche Investition zu beantragen gibt und wie aus den über 5.100 Förderprogrammen die richtigen Förderungen genutzt werden können – dazu braucht es die richtigen Informationen im Unternehmen.

Mittelstandsbotschafter

Zuschuss, Investitionszuschuss und die geschenkten Gelder vom Staat

Ob Sie nun in der Gründungsphase sind oder im bestehenden Unternehmen – Zuschüsse sind für alle wichtig, die Investitionen planen. Und warum ist das wichtig für Sie? Zuschüsse sind nicht rückzahlbare Gelder. Sie bekommen sie aus Steuermitteln vom Staat bei bestimmten Maßnahmen geschenkt. Ein Überblick.

erfolgreich, Finanzierung, Mittelstandsbotschafter, solvent, Strategie

Zuschüsse und Fördermöglichkeiten für internationale Kooperationsprojekte

Viele mittelständische Unternehmen nutzen erfolgreich Zuschüsse für ihre internationalen Kooperationsprojekte. Dabei arbeiten KMU und Forschungseinrichtungen aus verschiedenen Ländern gemeinsam an Forschungs- und Technologievorhaben. Sie profitieren vom Know-how-Austausch, von erhöhten Förderquoten und erleichterten Marktzugängen in ausländische Märkte. Dieser Artikel gibt einen kurzen Überblick über die Fördermöglichkeiten für internationale Kooperationen und über die Vorteile für KMU.

Finanzierung, Mittelstandsbotschafter, solvent

Frische Liquidität für Unternehmen in und vor der Krise – öffentliche Fördermittel zur Aufrechterhaltung der Zahlungsfähigkeit und Abwendung der Insolvenz

Öffentliche Fördermittel bzw. Förderkredite aus speziellen Rettungs- und Umstrukturierungsbeihilfen könnten in vielen Fällen die benötigte frische Liquidität zur Aufrechterhaltung der Zahlungsfähigkeit darstellen – wenn diese dann auch von den jeweiligen Verantwortlichen rechtzeitigt beantragt werden würden.

Finanzierung, solvent

Unternehmensnachfolge: Erfolgreiche Finanzierung des Kaufpreises innerhalb der Familie!

Es gibt viele gut laufende Familienunternehmen, die seit vielen Jahren einen respektablen Umsatz und Ertrag erzielen, einen festen Kundenstamm haben und die auch in Zukunft rentabel arbeiten werden. Einige von ihnen haben weniger ein Wachstumsproblem, sondern ein Zukunftsproblem: Es steht ein Generationswechsel an, der mit oft mit Problemen der Kaufpreisfinanzierung einhergeht.

Mittelstandsbotschafter

Zerstört Investorenkapital die Nutzung von öffentlichen Fördermitteln bzw. Zuschüssen?

Wenn Unternehmen in Vorhaben investieren wollen, dann steht im Idealfall die Frage im Raum: Sollen wir unser Vorhaben auf Förderfähigkeit durch einen Fördermittelberater testen lassen oder nehmen wir nur unser eigenes Kapital und keine öffentlichen Fördermittel oder nutzen wir das Kapital von möglichen Investoren?