Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Schulz Sozien
Insolvenz: Wie gelingt die Sanierung?
Interview

Insolvenz: Wie gelingt die Sanierung?

Christin Malsch hat mehr als 1.000 Unternehmen und Privatpersonen als Fachanwältin für Insolvenzrecht und Insolvenzverwalterin beraten und begleitet. Worauf es für erfolgreiche Verfahren ankommt, erklärt sie im Interview – und warum die Corona-Krise helfen könnte, der Insolvenz ihr Stigma zu nehmen.

© Getty Images
Ansprüche sichern, Verjährung verhindern
Forderungsmanagement

Ansprüche sichern, Verjährung verhindern

Am 31. Dezember 2020 verjähren viele Forderungen. Um Ihre Geldansprüche zu sichern, die im Jahr 2017 entstanden sind sollten Unternehmer schnell aktiv werden. Welche Fristen es gibt und was sie beachten müssen

© WICHERT.PHOTOGRAPHY
Kreditversicherung in Corona-Zeiten
Interview

Kreditversicherung in Corona-Zeiten

Frank Liebold, verantwortlicher Country Director für das ­deutsche Kreditversicherungsgeschäft von Atradius, über neue Risiken und Herausforderungen in Zeiten der Pandemie sowie die Entwicklung von CrefoEVA, dem ersten gemein­samen digitalen Produkt von Creditreform und Atradius.

© Getty Images;
Mit Monitoring schwarze Schafe entdecken
Risikomanagement

Mit Monitoring schwarze Schafe entdecken

Wer ist ein stabiler Geschäftspartner? Das ist derzeit schwerer denn je zu erkennen. Staatliche Hilfszahlungen und die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht verschleiern die wahre Verfassung vieler Unternehmen. Creditreform sorgt mit Monitoring-Lösungen und Portfolioanalysen für Transparenz.

© Mark Volk
„Den Werkzeugkasten der Insolvenzordnung nutzen“
Insolvenzrecht

„Den Werkzeugkasten der Insolvenzordnung nutzen“

Noch lässt die große Insolvenzwelle in Deutschland auf sich warten. Ist das die Ruhe vor dem Sturm? Welchen Effekt haben die stützenden Maßnahmen der Regierung und wie sollten sich Unternehmen in Schwierigkeiten verhalten? Dirk Andres, Fachanwalt für Insolvenzrecht und Restrukturierungsexperte, gibt Antworten.

© Creditreform
„Die Verzugsdauer steigt“
Zahlungsverhalten

„Die Verzugsdauer steigt“

Liquiditätssicherung war während der Corona-Krise alles. Doch die vergangenen Monate haben an der Zahlungsmoral gezehrt. Wie deutlich Zahlungsziele zum Teil überschritten wurden, zeigt eine Sonderauswertung des Debitorenregisters Deutschland (DRD).

© Getty Images;
Schutzschirm für Lieferantenkredite
Warenkreditversicherung

Schutzschirm für Lieferantenkredite

Lieferantenkredite sind ein wichtiges Finanzierungsinstrument. Oft beginnen Insolvenzen damit, dass Warenkreditversicherer ihre Deckungszusagen zurückziehen. Die Bundesregierung hat mit einem Schutzschirm vorerst eine wichtige Voraussetzung dafür geschaffen, dass sie weiterhin gewährt werden. Eine Dauerlösung ist das nicht.

© Getty Images
Insolvenz in Eigenverwaltung: Den Rettungsschirm spannen
Liquiditätskrise

Insolvenz in Eigenverwaltung: Den Rettungsschirm spannen

Wer aufgrund der Corona-Krise zahlungsunfähig wird, für den ist der Gang in die Insolvenz unausweichlich. Doch der Schritt kann auch eine Lösung sein, um die Liquiditätskrise zu überwinden. In der Eigenverwaltung behält der Firmenchef die Zügel selbst in der Hand, um sein Geschäft zu retten. Wie dies funktionieren kann.

Kommentar

Das Vertrauen muss bleiben!

Hält die Lieferkette, zahlt der Kunde, haben Partnerunternehmen weiter Bestand? Angesichts der durch die Corona-Pandemie drohenden Pleitewelle werden Fragen wie diese immer häufiger gestellt. Creditreform beobachtet das Geschehen sehr genau – und liefert Unternehmen wichtige Indikatoren.

(c) akindo/iStock
Coronavirus und Gesetzgebung: Was Gläubiger wissen müssen
Insolvenzrecht

Coronavirus und Gesetzgebung: Was Gläubiger wissen müssen

Am 27. März 2020 wurde das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht verabschiedet. Das neue Gesetz soll die Auswirkungen der Pandemie abmildern. Eine besondere Rolle spielen dabei die Regelungen rund um die Insolvenz und die Erfüllung gegenseitiger Verträge.