IT-Sicherheit

solvent, Vorsorge

Welche Versicherungen nutzt der Mittelstand – und in welchen Bereichen sind die Betriebe unterversichert?

Fast 50 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen sichern sich mit nur bis zu drei Versicherungen ab, ein weiteres Drittel besitzt weniger als sechs Policen. Das belegt die KMU-Studie 2015 der Gothaer Versicherung, bei der 1.009 Betriebe befragt wurden. Zum dritten Mal hat die Gothaer beim Versicherungsschutz von KMU genauer nachgefragt. Dieses Jahr lag der Fokus neben dem Umfang der Absicherung auch auf dem Gefahren- und Sicherheitsbewusstsein der Firmen.

IT-Sicherheit, vernetzt

“Die digitale Revolution droht ihre Kinder zu fressen”

Begriffe wie Big Data und das Internet der Dinge sind inzwischen über die Grenzen der IT-Branche hinaus salonfähig geworden. Mit der Digitalisierung der Wirtschaft sehen sich Start-ups, Mittelstand und Großunternehmen gleichermaßen damit konfrontiert, ihre Daten effizient speichern, bearbeiten und auswerten zu müssen. Nur so wahren sie ihre Wettbewerbsfähigkeit. Verwaltung und Sicherheit der Daten können jedoch auch essentieller Bestandteil des Geschäftserfolges werden.

IT-Sicherheit, Mittelstandsbotschafter, vernetzt

Bevor es zu spät ist: Deutschland muss jetzt in die Ausbildung von Cyber-Sicherheits-Experten investieren

Cyber-Piraten landen einen Sensations-Coup nach dem anderen. Eine Antwort haben Wirtschaft und Gesellschaft darauf bisher nicht gefunden. Das liegt auch daran, dass es in Deutschland viel zu wenige Experten auf dem Gebiet der Cyber-Sicherheit gibt. Gerade einmal fünf Universitäten bieten Studiengänge an. Das muss sich jetzt ganz schnell ändern.

IT-Sicherheit, Mittelstandsbotschafter, vernetzt

Cyber-Sabotage – die (noch) unterschätzte Gefahr

Seit vielen Jahren versuchen sich Drittstaaten an Kopien deutscher Produkte – mehr oder weniger erfolgreich. Bei Cyber-Angriffen müssen Unternehmen, deren Produktion immer mehr automatisiert und vernetzt läuft, sich heute vor allem mit einer ganz neuen Bedrohung auseinander setzen: gezielte Sabotage.

IT-Sicherheit, Mittelstandsbotschafter

Warum IT- und Sicherheits-Spezialisten heute in die Geschäftsführung gehören

Die gerade vergangene Hannover Messe hat noch einmal besonders verdeutlicht: Die deutsche Industrie muss in Sachen Digitalisierung deutlich aufholen, um nicht den Anschluss zu verpassen. Die Voraussetzungen dafür sind jedoch denkbar schlecht: Bis heute haben es IT-, Digital- und Sicherheits-Experten nur in Ausnahmefällen in die Chef-Ebene geschafft. Das muss sich jetzt ändern.

IT-Sicherheit, vernetzt

“WLAN-Gesetz verstößt gegen das Datenschutzrecht”

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will endlich mehr offene WLAN-Hotspots in Deutschland. Juristen seines Hauses haben einen Gesetzentwurf vorgelegt, der die Anbieter des WLANs davor schützen soll, für Rechtsverletzungen der Nutzer zu haften. Doch IT-Rechtsexperten und der Branchenverband Bitkom bezweifeln, dass sich mit dem Gesetz irgendwas ändert.