IT-Sicherheit

IT-Sicherheit, vernetzt

Termin-Tipp: Hochkarätig besetzte Konferenz zum Thema Datenschutz

Die Themen Datenschutz und Datensicherheit sind allgegenwärtig – nicht erst seit den Enthüllungen von Edward Snowden. Unternehmen sehen sich immer häufiger Hacker-Angriffen ausgesetzt, gegen die sie sich schützen müssen. Bei der diesjährigen Datenschutzkonferenz (26. bis 27. März) können die Teilnehmer ihr Fachwissen auf den neuesten Stand bringen.

Hard- & Software, IT-Sicherheit, Seitenblick, vernetzt

Cloud Computing ist unsicher? Differenzieren, bitte!

Praktisch ist sie zweifellos, die Wolke – und günstig obendrein: Statt hoher Investitions- und Folgekosten fallen bei Cloud Computing lediglich Gebühren an. Auch Engpässe beim Personal – viele unserer Leser leisten sich nur kleine IT-Abteilungen – entschärfen sich, wenn Anwendungen online bezogen werden. Trotzdem fiel es den meisten der Unternehmer, mit denen ich in den vergangenen Jahren ins Gespräch kam, schwer, sich mit dem „Internet aus der Steckdose“ anzufreunden.

IT-Sicherheit, Mittelstandsbotschafter, vernetzt

Spion im Gepäck: Wie sich Geschäftsreisende gegen Bespitzelung und Cyber-Attacken im Ausland schützen können

Wer in ein fremdes Land einreist, unterwirft sich damit automatisch dessen Rechtssystem. Und kann sicher sein: Schutz von Eigentum und persönlichen Daten, wie er es aus der Europäischen Union gewohnt ist, gibt es dort nicht. Ganz im Gegenteil: Sowohl ausländische Regierungen als auch die Privatwirtschaft zapfen Geschäftsreisende gezielt an oder kompromittieren ganz bewusst ihre mobilen Endgeräte. Die Gefahr ist auch nach der Rückkehr selten gebannt, sondern droht dann aufs ganze Unternehmen überzugreifen. Wie Sie Sicherheitsrisiken auf Reisen gezielt erkennen und damit umgehen.

Mittelstandsbotschafter

Feuerwehrtruppe gegen Hacker: So reagieren Sie im Fall von Angriffen aus dem Cyber Space richtig

Deutsche Unternehmen rüsten auf: Immer bessere Detektionssysteme sollen Angriffe aus dem Cyber Space frühzeitig erkennen. Doch was ist zu tun, wenn es dann so weit ist? Das falsche Vorgehen kann Mittelständler großen Schaden zufügen und auch langfristig viel Geld kosten. So reagieren Sie souverän auf Attacken aus dem Netz.

IT-Sicherheit, Mittelstandsbotschafter, vernetzt

Eigene Cyber-Abwehr-Systeme für deutsche Mittelständler

Deutsche Mittelständler müssen bei der Cyber-Abwehr jetzt handeln: Es gilt Lösungen zu schaffen, um Angreifer frühzeitig zu enttarnen. Die Telekommunikationsindustrie scheint die Lösung bereits gefunden zu haben: So genannte „Security Operations Center“ sollen künftig die Datenströme von Kunden überwachen. Da stellt sich unweigerlich die Frage: Macht die Auslagerung der Detektion Unternehmen wirklich sicherer? Und wenn „Nein“: Was können Mittelständler aus eigener Kraft tun, um Cyber-Kriminelle abzufangen?

IT-Sicherheit, vernetzt

Industrie 4.0 zum Anfassen: Freikarten für “Westfalenkongress” zu gewinnen

Wie in den beiden Vorjahren will das IT-Tagungsformat “Westfalenkongress” in Dortmund die Besucher auch am 6. November 2014 wieder überzeugen – mit Expertengesprächen, Fachvorträgen und Diskussionsrunden rund um die Themenschwerpunkte Industrie 4.0, Logistische Prozesse und Energiemanagement. Interessiert? Dann bewerben Sie sich doch um eine von 10 Freikarten!