Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© WIECHERT PHOTOGRAPHY
Bernd Bütow: Plattformen gehört die Zukunft
Interview

Bernd Bütow: Plattformen gehört die Zukunft

Bernd Bütow, Geschäftsführer des Verbands der Vereine Creditreform, erläutert, warum Partnerschaften für Creditreform künftig immer wichtiger werden, was er an einem App-Store schätzt und wie die Digitalisierung die Arbeit im eigenen Unternehmen verändert.

Jahresplanung

Ihre unternehmerischen Chefaufgaben 2019

Unternehmerische Chefaufgaben: Diese Aufgaben sollten alle Unternehmen im Laufe eines Jahres bearbeiten, um die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens zu sichern.

Finanzierung

Zwischen guten Gefühlen und latenten Gefahren

Unternehmen sollten jetzt ihre Finanzierungsstruktur auf den Prüfstand stellen und optimieren – um für die Finanzierungs-Zukunft gerüstet zu sein.

Carl-Dietrich Sander ist UnternehmerBerater und Mittelstandsbotschafter für Finanzierungsfragen.
Bankenfeedback bei Ablehnung von KMU-Krediten
Mittelstandsbotschafter

Bankenfeedback bei Ablehnung von KMU-Krediten

Banken und Sparkassen erklären sich bereit, auf Anfrage ihrer Kunden die Gründe einer Kreditablehnung zu erläutern. Sie sollten es aber aktiv tun, ohne gefragt zu werden.

Carl-Dietrich Sander ist UnternehmerBerater und Mittelstandsbotschafter für Finanzierungsfragen.
Verhandlungsmacht steigern – Kapitaldienstfähigkeit kennen
Mittelstandsbotschafter

Verhandlungsmacht steigern – Kapitaldienstfähigkeit kennen

Die Berechnung der Kapitaldienstfähigkeit (KDF) stellt für Banken eine wesentliche Entscheidungsgrundlage dar. Für Unternehmen ist die KDF damit ein wesentlicher Bestimmungsfaktor für die eigene Verhandlungsposition gegenüber Kreditgebern.

Carl-Dietrich Sander ist UnternehmerBerater und Mittelstandsbotschafter für Finanzierungsfragen.
Ein solides Ergebnis – bei 20% Ertragsrückgang?!
Mittelstandsbotschafter

Ein solides Ergebnis – bei 20% Ertragsrückgang?!

Wenn Sie für Ihr Unternehmen Ihren Hausbanken den Jahresabschluss 2016 mit einem Gewinnrückgang von ca. 20 % präsentieren würden – wir würde deren Kommentar ausfallen? Von „nicht so glücklich“ (der dezente, nette Bankbetreuer) über „wie haben Sie denn das hinbekommen?“ (der ungeduldige, kritische Bankbetreuer) bis „desaströs“ (der offene, harte Bankbetreuer) oder . . . Aber […]

Mit Kreditgebern auf Augenhöhe verhandeln - Sander - NWB-Verlag
Ihre Verhandlungsmachtposition gegenüber Ihren Kreditgebern
Mittelstandsbotschafter

Ihre Verhandlungsmachtposition gegenüber Ihren Kreditgebern

Ratingnote, Kapitaldienstfähigkeitsberechnung, Blankovolumen und Kreditunterlagen sind wesentliche Faktoren für die Verhandlungsmacht von Unternehmen in Kreditgesprächen.