Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
(c) Reev
E-Mobilität: „Firmenfuhrparks sind Schlüssel zum Erfolg“
Technik

E-Mobilität: „Firmenfuhrparks sind Schlüssel zum Erfolg“

Nicht das Stromnetz, nicht mehr die Mitarbeiterwünsche, sondern vor allem die Ladeinfrastruktur bremst den Hochlauf der Elektromobilität in Firmenfuhrparks. Das Startup Reev möchte das ändern. Gründer Eduard Schlutius über seine Vision der E-Mobilität und wie Unternehmen ein Teil davon werden.

© Getty Images
Digitale Zusammenarbeit: Heiter bis holprig
Technik

Digitale Zusammenarbeit: Heiter bis holprig

Die Corona-Krise hat die Welt aus den Angeln gehoben, aber das Homeoffice auf festen Grund gesetzt. Doch nicht immer funktioniert die digitale Zusammenarbeit problemlos. Wie Unternehmen mit den richtigen Softwaretools wirklich Aufgaben delegieren, Videokonferenzen durchführen und Projekte organisieren.

© Getty Images
Neue Tools fürs Controlling
Technik

Neue Tools fürs Controlling

Die Corona-Krise zwingt Unternehmen zur Prozessoptimierung – auch in der Buchhaltung, im Controlling oder in der Unternehmensplanung. Digitale Anwendungen erleichtern die Arbeit. Wie Software hilft, das Zahlenwerk immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.

© Felix Liebel/NCA
Kooperation mit Startups: Tech-Trends auf der Spur
Technik

Kooperation mit Startups: Tech-Trends auf der Spur

Creditreform verdankt seine starke Marktposition unter anderem der frühzeitigen Nutzung technischer Innovationen. Das Engagement bei einem Startup-Helfer trägt dazu bei, auch künftig vorne mit dabei zu sein.

© Seat
Mehr Seat als Cupra
Testfahrt

Mehr Seat als Cupra

Dank der hohen deutschen Förderung für Plug-In-Hybride per Innovations- beziehungsweise Umweltprämie gehört es bei den traditionellen Dienstwagen-Anbietern inzwischen zum guten Ton, entsprechende Modelle zum Selbstauf­laden anzubieten. Die spanische VW-Tochter Seat weckt mit dem Leon Sportstourer e-Hybrid hohe Erwartungen. Er fährt unter der jungen, sportlich ambitionierten Seat-Submarke Cupra auf den Markt.

© Getty Images
Servicecenter ohne Warteschleife – so geht´s
Kundenservice

Servicecenter ohne Warteschleife – so geht´s

In Zeiten austauschbarer Produkte wird der Kundenservice zum wichtigen Unterscheidungsmerkmal für Unternehmen. Ein Schlüsselfaktor ist dabei dessen zuverlässige Erreichbarkeit. Dabei helfen neueste technische Entwicklungen, die auf Künstlicher Intelligenz basieren.

© Getty Images
Darum sind regionale Rechenzentren ideal für Mittelständler
Datensouveränität

Darum sind regionale Rechenzentren ideal für Mittelständler

Regionale Rechenzentrumsbetreiber haben sich sehr gut auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen spezialisiert. Das bringt viele Vorteile. Doch Unternehmen müssen bei der Wahl ihres Anbieters einige Kriterien beachten.

© Honda
Honda E: So cool kann stromern sein
Testfahrt

Honda E: So cool kann stromern sein

Wer 2021 schon einen Blick in ein Auto des Jahres 2030 werfen möchte, setzt sich in einen japanischen Kleinwagen wie den Honda E. Das nur 3,90 Meter lange und rein batterieelektrisch angetriebene Stadtauto ist prall gefüllt mit Innovationen.

© AdobeStock
Open-Source-Software: Offen für Alternativen
Unternehmenssoftware

Open-Source-Software: Offen für Alternativen

Open-Source-Software ist in Unternehmen angekommen: Vom Betriebssystem über das Office-Paket bis zu Unternehmensanwendungen versprechen quelloffene Programmcodes im Vergleich zu Standardsoftware Kosteneinsparungen und mehr Flexibilität. Für wen sich ihr Einsatz lohnt.

© Goldbeck Solar
Neues EEG: Lohnt sich Photovoltaik noch für Unternehmen?
Photovoltaik

Neues EEG: Lohnt sich Photovoltaik noch für Unternehmen?

Mit dem Ende der Einspeisevergütung der allerersten Photovoltaikanlagen aus dem Jahr 2000 markiert das Jahresende 2020 für die Solarbranche eine Zäsur. Für Unternehmen rechnet sich die Produktion von Sonnenstrom aber weiterhin – vor allem, wenn sie große Mengen davon selbst verbrauchen.