Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© miakievy/iStock
Wenn Dinge funken lernen
IoT

Wenn Dinge funken lernen

Im Internet of Things ist alles mit allem verbunden. Ampeln, Drohnen, Maschinen, sogar Kühlschränke und Altpapiercontainer. Unternehmen, die Geräte clever vernetzen, können ihre Kosten senken, Prozesse optimieren und ganz neue Geschäftsmodelle erschließen. Noch sind viele zögerlich. Dabei müssen sie das Rad gar nicht neu erfinden.

© Martin Barraud/Getty Images
Das bieten Low-Code-Plattformen
Softwareentwicklung

Das bieten Low-Code-Plattformen

Langwierige Softwareentwicklungen mit umfangreichem Anforderungsprofil und Pflichtenheft funktionieren bei der digitalen Transformation nicht mehr. Stattdessen sind Schnelligkeit und Flexibilität bei der Entwicklung von Anwendungen gefragt. Das bieten sogenannte Low-Code-Plattformen.

© Nanyang Technological University
Künstlich, günstig, unermüdlich
Hard- & Software

Künstlich, günstig, unermüdlich

Menschenleere Werkshallen und Büros, stattdessen Dutzende Maschinen, die stoisch und stumm ihre Aufgaben verrichten. Ist das die Zukunft der Arbeit? Nicht ganz. Gefragt sind Roboter, die Menschen nicht ersetzen, sondern sie intelligent unterstützen.

© bananajazz/iStock
Tischlein druck dich
3D-Druck

Tischlein druck dich

Der 3D-Druck wird erwachsen und ist in immer mehr Branchen gefragt. Über die Fertigung von Unikaten und Kleinserien kommt die Technologie aber weiterhin nicht hinaus. Und so mancher Mittelständler flucht über die Tücken der anspruchsvollen Technik.

© Deutsche Messe / Cebit
Radikale Transformation
Cebit

Radikale Transformation

Disruption und digitaler Wandel machen auch vor der Leitmesse der IT-Branche nicht halt. Die Cebit versucht sich deshalb 22 Jahre nach der ersten Auflage an ihrer Neuerfindung. Was die Besucher erwartet.

© Cebit/Deutsche Messe
»Deutschlands digitales Kraftzentrum «
Cebit-Chef im Interview

»Deutschlands digitales Kraftzentrum «

Cebit-Chef Oliver Freese spricht im Interview über die neue Strategie der IT-Leitmesse in Hannover. und beantwortet die wichtigste Frage: Was erwartet die Besucher?

© GEORGES GOBET/Getty Images
Die Realität ist nicht genug
Augmented Reality

Die Realität ist nicht genug

Fühlen und probieren lässt sich noch nicht simulieren. Sehen schon. Augmented-Reality-Technologien sind auf dem Vormarsch. Sie verändern nicht nur die Art und Weise, wo und wie Kunden Möbel oder Kleidung kaufen. Auch für KMU gibt es sinnvolle – und bezahlbare – Einsatzmöglichkeiten.

© FRANKA EMIKA GmbH
Die Lagerlogistik wird digital
Hard- & Software

Die Lagerlogistik wird digital

Während Automatisierungen in der Produktion längst selbstverständlich sind, halten sie in der Logistik nur zögernd Einzug. Doch insbesondere fürs Lager gibt es mittlerweile eine Fülle von Lösungen – manche sind auch für kleine und mittlere Unternehmen erschwinglich.

© Tetra Images/Getty Images
Was Firmen bei Problemen mit dem WLAN tun können
Langsames Internet

Was Firmen bei Problemen mit dem WLAN tun können

Gerade in ländlichen Regionen kämpfen Betriebe oft mit einer langsamen und unzuverlässigen Internetverbindung. Woran es liegt, was der Gesetzgeber sagt und wie Firmen dafür sorgen können, dass Verbindungsprobleme den Betrieb nicht lahmlegen.

© Westend61/Getty Images
Chatbots fürs Büro
Hard- & Software

Chatbots fürs Büro

Smarte Assistenten rüsten sich fürs Büro. Sie sind schnell, immer einsatzbereit und entlasten Mitarbeiter von Routineaufgaben. Ganz ausgeklügelte Varianten funktionieren über Spracheingabe.