Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform

Ausgestattet mit den passenden Anwendungen verwandeln sich USB-Sticks in mobile Büros mit hohem Komfort. Die Programme werden einfach auf den kleinen Datenträgern gespeichert und starten direkt auf dem PC. Zwölf interessante Anwendungen im Kurzportrait.

Branchenexperten schätzen, dass hierzulande mehr als Millionen USB-Sticks im Umlauf sind. Die Minispeicher sind deshalb so beliebt, weil sie immer höhere Kapazitäten bieten, trotzdem immer erschwinglicher werden und in jeder Hosentasche Platz finden. Was viele nicht wissen: Auf die Sticks passen nicht nur Dateien aller Art, sondern auch vollständige Programme – von Büroanwendungen über Tools für die Teamarbeit bis hin zu Passwort-Safes. Damit entlastet der Nutzer nicht nur seinen PC, sondern hat auch unterwegs immer seine vertraute Arbeitsumgebung dabei. Das Creditreform-Magazin stellt auf diesen Seiten zwölf interessante Anwendungen vor.

Die Bequemlichkeit hat jedoch auch eine Kehrseite: Die kleinen Speicher können gefährlich werden. „Auf USBSticks können ausführbare Programme laufen und beim Anschließen des Sticks an den Computer selbstständig die Festplatte durchforsten und Dateien unbemerkt runterkopieren“, erklärt Volker Schnapp, Geschäftsführer der Fink Secure Communication GmbH. Umso wichtiger ist es, auf die Sicherheit zu achten. „Das fängt schon damit an, nur neue, originalverpackte Sticks einzusetzen und diese zu verschlüsseln“, rät Schnapp. Unternehmen haben die Möglichkeit, über die Administration von USB-Ports nur bestimmte Sticks zuzulassen. Damit lässt sich zumindest nachverfolgen, wer wann was auf dem Stick gespeichert hat.

Open-Office Portable: Die Büroprogramme
Die Open-Source-Software lässt sich zusammen mit einem Dokument auf einem USB-Stick speichern. Sie enthält die Textverarbeitung Writer, die Tabellenkalkulation Calc, die Präsentationssoftware Impress, das Zeichenprogramm Draw, das Programm zum Verarbeiten von mathematischen Formeln Math sowie das Datenbanksystem Base und erkennt MS-Office-Formate.
openoffice.de/openoffice_download_portable.php

Abiword Portable: Der Textverarbeiter
Das freie Textverarbeitungsprogramm versteht neben dem Doc-Format von MS Word alle wichtigen Dateiformate wie rtf, html, txt und kann sie speichern.
abiword.org

Foxit PDF Reader: Der PDF-Leser
Mit dem Foxit PDF Reader lassen sich ganz ohne Acrobat Reader beliebige PDF-Dateien anzeigen, öffnen, drucken und auch erstellen.
foxitsoftware.com/german/products/reader

PDF-Xchange Viewer Portable: Der PDF-Allrounder
PDFs lassen sich öffnen, zoomen, lesen, drucken, mit einem Kommentar versehen und exportieren. Mehrseitige Dokumente lassen sich über eine Minivorschau durchblättern, ausgewählte Teile per Screenshots-Funktion als Bitmap-Datei exportieren. Einzelne Textpassagen lassen sich aus PDF herauskopieren und per Drag & Drop in jedes andere Textverarbeitungsprogramm einfügen.
pdf-xchange-viewer.de.softonic.com

Mojopac: Das virtuelle Betriebssystem
Mojopac packt ein komplettes virtuelles Betriebssystem eines Desktop-PCs auf den USB-Stick. Einsetzen lässt es sich an jedem Windows-Computer. Während des Installationsvorgangs legt der Nutzer fest, welche Daten und Programme er darauf speichert.
mojopac.de.uptodown.com

Filezilla Portable: Der mobile Lader
Der FTP-Client baut ohne Installation eine Verbindung zwischen FTP-Server und Rechner auf, so lassen sich unterwegs bequem Programme und Inhalte aus dem Internet herunterladen. Abgebrochene Downloads nimmt er direkt wieder auf und unterstützt auch Uploads.
portableapps.com/de/apps/internet/filezilla_portable

F-Secure Online Scanner: Der Virenjäger
Der F-Secure Online Scanner ist immer griffbereit und durchforstet PCs beim auffälligem Verhalten ohne vorherige Installation nach Viren und anderen Schädlingen. Das Tool ist leicht zu bedienen: Es startet den Scanvorgang auf Tastendruck, erkennt die aktuellsten Bedrohungen und beseitigt sie anschließend.
f-secure.com/de_DE/web/home_de/online-scanner

Keepass Portable: Der Passwort-Safe
Damit muss man sich nur noch ein Masterpasswort merken, das den Zugang zu allen anderen Passwörtern sowie TANs gewährt. Das Programm erzeugt und speichert sichere Passwörter in einer Datenbank. Für den besseren Überblick lassen sich die Passwörter in Gruppen zusammenfassen. Für die sichere Verschlüsselung sorgen der Advanced Encryption Standard (AES) und der Twofish-Algorithmus.
keepass.info/download.html

Team Viewer Portable: Das Team-Tool
Nützlich für Vertriebsmitarbeiter: Mit Team Viewer Portable können sie ihre Präsentation auf jedem verfügbaren PC sowie Onlinemeetings über das Internet starten und gemeinsam mit Kollegen ihre Arbeit erledigen. Aus der Ferne können sie auf alle Anwendungen auf ihren PCs, Macs und Linux-Geräten im Büro zugreifen und vorhandene Dokumente und installierte Programme nutzen.
teamviewer.com/de/download/windows.aspx

Portable Apps Suite: Das Rundum-sorglos-Paket
Vorkonfiguriert auf der Portableapps.com Suite sind die portablen Versionen des Web-Browsers Mozilla Firefox, des E-Mail-Clients Mozilla Thunderbird, von Open-Office, des PDF-Betrachters Sumatra, des Kalenders/Terminplaners Mozilla Sunbird, der Antivirensoftware ClamWin, des Instant-Messaging-Clients Pidgin, des Passwort-Safes Keepass, des Audioplayers Cool-Player+ sowie eines Sudoku- und Minenspiels. Wem das nicht genügt: Es können weitere Anwendungen über das integrierte Menü hinzugefügt werden.
portableapps.com/de/suite

Task Coach Portable: Der Aufgabenplaner
Mit der Software lassen sich persönliche Aufgaben und Projekte planen und verwalten. Für jede Aufgabe kann der Nutzer ein Budget sowie Eckdaten festlegen, einzelnen Aufgaben Erinnerungen und Anhänge zuordnen. So hat er mit dem kleinen Programm seine Aufgaben und Projekte und deren Fortschritt immer im Blick.
taskcoach.org

Wiki on a Stick: Der Organizer
Das Navigationsmenü lässt sich individuell gestalten und um eigene Anwendungen erweitern. Der Nutzer sammelt darin Aufgaben, Ideen, Anwendungssoftware und Dokumentationen, die er an jedem beliebigen Rechner nach der Aktivierung von Javascript und Java-Applets bearbeiten kann. Die Daten werden in einer xhtml-Datei abgelegt, auch die AES-Verschlüsselung von Seiten ist möglich.
stickwiki.sourceforge.net