Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Petr Macháček/Unsplash
Mit dieser Software wird der Kundenservice schneller
Handel

Mit dieser Software wird der Kundenservice schneller

Die KI-basierte Software des Berliner Startups OMQ versorgt Kunden nicht nur schneller mit Informationen – sie hilft auch, wenn qualifiziertes Personal rar ist.

© iStock
Wer zahlt was im Homeoffice?
Kurz erklärt

Wer zahlt was im Homeoffice?

Arbeitnehmer haben in der Corona-Krise die Flexibilität im Homeoffice schätzen gelernt. Doch auch für die Arbeit am heimischen Schreibtisch gibt es Gesetze und Regeln – und viele offene Fragen. Etwa zur Übernahme von Kosten.

© Cellex
Biotech-Firma Cellex: Ein Krebsmedikament aus der Apotheke
Porträt

Biotech-Firma Cellex: Ein Krebsmedikament aus der Apotheke

Der Stammzell-Experte Gerhard Ehninger gibt Schwerstkranken Hoffnung mit einer patentierten Immuntherapie „Made in Germany“. Geht der Plan auf, könnten Patienten ihr Krebsmedikament in der Apotheke bekommen – und sein Pharmaunternehmen Cellex die Wall Street erobern.

© Getty Images
Das leisten Online-Schulungen zu Brandschutz und Co.
Arbeitssicherheit

Das leisten Online-Schulungen zu Brandschutz und Co.

Zu regelmäßigen Unterweisungen in Erster Hilfe, Brandschutz und Co. sind Arbeitgeber gesetzlich verpflichtet. Spezielle Online-Trainings sollen nun die Sicherheit in Betrieb und Büro auch in Corona-Zeiten garantieren. Kann das die Präsenzschulung zu Sicherheitsmaßnahmen ersetzen?

© akindo/iStock
Die Analyse kommunaler Daten verbessert die Stadtverwaltung
Kommunales Datenlabor

Die Analyse kommunaler Daten verbessert die Stadtverwaltung

Wer heute weiß, was in Zukunft sein wird, kann besser planen. Creditreform hilft der Stadt Neuss, ihren Datenschatz zu heben. Das „Kommunale Datenlabor Neuss 2040“ könnte zur Blaupause für andere Städte werden.

© Getty Images
So kurbeln regionale Netzwerke die Wirtschaft an
Zusammenschlüsse

So kurbeln regionale Netzwerke die Wirtschaft an

Digitalisierung, Disruption – und jetzt auch noch Corona. Deutschlands Mittelstand sieht sich mit großen Herausforderungen konfrontiert. Ein probates Mittel dabei sind regionale Netzwerke. Immer mehr Verbünde gründen sich in Deutschland. Die Vorteile sind beeindruckend.

© Getty Images
Im- und Export: So sichern Firmen ihre Lieferketten
Außenhandel

Im- und Export: So sichern Firmen ihre Lieferketten

Die Corona-Pandemie hat den Welthandel durcheinandergewirbelt – der Beginn eines Umbruchs. Im- und Exportfirmen müssen sich künftig immer wieder auf veränderte Rahmenbedingungen einstellen. Da ist es hilfreich, wenn man einen Plan B oder C in der Schublade hat. Vor allem wenn es darum geht, Lieferketten zu sichern.

© Getty Images
P2B-Verordnung: Neue Regeln für den Onlinehandel
E-Commerce

P2B-Verordnung: Neue Regeln für den Onlinehandel

Seit dem 12. Juli gilt europaweit die P2B-Verordnung. Das Kürzel steht für Platform-to-Business. Die neuen EU-Regeln sollen die Position von Onlinehändlern gegenüber Plattformen und Marktplätzen wie Amazon und Co. stärken. Wie die Verordnung mehr Transparenz und Fairness schafft.

© Accioca
Diese App bringt lokalen Händlern neue Kunden
Einzelhandel

Diese App bringt lokalen Händlern neue Kunden

Accioca bietet regionalen Anbietern die Chance auf mehr Geschäftskontakte – und Kunden eine echte Alternative zu Amazon & Co..

© Rachel Louise Brown
Diversity: Wie Daten diskriminieren können
Gender Data Gap

Diversity: Wie Daten diskriminieren können

Die meisten Produkte basieren fast ausschließlich auf männerbezogenen Daten. Das benachteiligt Frauen nicht nur, es kann für sie auch tödlich enden.