Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© FRANCESCO CARTA/Getty Images
Faire Bezahlung für alle
Vergütungsmanagement

Faire Bezahlung für alle

Das Thema Vergütung ist ein heißes Eisen. Bei Mittelständlern werden die über Jahrzehnte gewachsenen Systeme nicht selten als unfair und intransparent empfunden. Aber wie kann sich das ändern?

© Otto Steininger/Getty Images
So finden Unternehmen passende Freelancer
Projekte mit Freiberuflern

So finden Unternehmen passende Freelancer

Unternehmen setzen immer häufiger auf einen Mix aus Festangestellten und Freiberuflern, um flexibel auf eine schwankende Nachfrage zu reagieren. Plattformen wie Work Genius und Hallo Freelancer bieten ein großes Angebot an Selbstständigen. Passen die auch zur Nachfrage?

© Juhari Muhade/Getty Images, Saul Gravy/Getty Images
Geschäftsgeheimnisse richtig wahren
Kurz erklärt

Geschäftsgeheimnisse richtig wahren

Das Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG) soll wertvolles Unternehmens-Know-how schützen. Wer den Schutz des neuen Regelwerks genießen möchte, muss aber handeln – und zwar schnell.

© UpperCut Images/Getty Images
So schützen Chefs ihre Mitarbeiter
Burnout-Prävention

So schützen Chefs ihre Mitarbeiter

Arbeitgeber müssen ihre Beschäftigten vor jobbedingten Gefahren für Leib, Leben und die Psyche schützen. Gerade Letzteres ist nicht einfach – bei der psychischen Gefährdungsbeurteilung hinkt der Mittelstand hinterher. Doch die Mühe kann sich lohnen.

© PhotoAlto/Milena Boniek/Getty Images
Lösungen aushandeln
Wirtschaftsmediation

Lösungen aushandeln

Obwohl sie ein schnelles und preiswertes Konfliktende versprechen, sind Mediationen in Deutschland weitaus seltener als Gerichtsprozesse. Das moderierte Gespräch ist zu unbekannt.

© Karen Beard/Getty Images
Teilzeit in der Elternzeit – was Unternehmen anbieten müssen
Arbeitsrecht

Teilzeit in der Elternzeit – was Unternehmen anbieten müssen

Elternzeit heißt längst nicht mehr, dass Mütter und Väter einfach zu Hause bleiben. Teilzeitarbeit in dieser Phase wird immer beliebter. Arbeitgeber stellt das oft vor Probleme. Was Unternehmen anbieten müssen – und wo der Gesetzgeber Grenzen zieht.

© Alex Williamson / Getty Images
Kreislaufwirtschaft in Perfektion
Cradle-to-Cradle

Kreislaufwirtschaft in Perfektion

Produkte so gestalten, dass sie nach ihrem Lebenszyklus wiederverwertet werden können: Die Idee ist so simpel wie bahnbrechend. Unter dem Begriff „Cradle-to-Cradle“ findet sie in der Bau- und Immobilienbranche immer mehr Anwender. Ihnen ist ein Image-Vorsprung gewiss.

© EnBW
Mitarbeiter-Information per Digital Signage
Interne Kommunikation

Mitarbeiter-Information per Digital Signage

Müssen Plakate und Aushänge auf Papier gedruckt sein? Nicht wenn sie über große Bildschirme ausgespielt werden. Digital Signage ist als Kommunikationstool weiter auf dem Vormarsch. Ob als unterstützendes Werbemittel im Verkauf, als Wegweiser oder als Medium für die Mitarbeiterkommunikation.

© Westend61/Getty Images
Personalsuche in Social Media
Employer Branding

Personalsuche in Social Media

Mehr als 30 Millionen Menschen in Deutschland nutzen Facebook; Xing zählt 15 Millionen, Linkedin 13 Millionen deutsche Mitglieder. Allein diese theoretische Reichweite macht Social-Media-Plattformen prädestiniert für die Personalsuche kleiner und mittlerer Unternehmen – vorausgesetzt, sie verfolgen eine klare Strategie.

© akindo/iStock
Nachwuchs im Handwerk dringend gesucht
Lehrlingsmangel

Nachwuchs im Handwerk dringend gesucht

Die Auftragsbücher sind gut gefüllt, die Kunden akzeptieren höhere Preise und zahlen pünktlich – dennoch plagen das Handwerk Sorgen, wie eine Untersuchung von Creditreform zeigt. Viele Betriebe finden keine Fachkräfte. Die Hoffnungen ruhen auf einer möglichen Gesetzesänderung.