Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© iStock
Ein neues Sanierungsrecht
Kurz erklärt

Ein neues Sanierungsrecht

Das Bundesjustizministerium hat Ende September mit dem Sanierungsrechtsfortentwicklungsgesetz (SanInsFoG) den Entwurf für ein modernes Sanierungsrecht vorgelegt. Möglichst ab dem 1. Januar 2021 sollen Unternehmen davon profitieren.

© iStock
Wer zahlt was im Homeoffice?
Kurz erklärt

Wer zahlt was im Homeoffice?

Arbeitnehmer haben in der Corona-Krise die Flexibilität im Homeoffice schätzen gelernt. Doch auch für die Arbeit am heimischen Schreibtisch gibt es Gesetze und Regeln – und viele offene Fragen. Etwa zur Übernahme von Kosten.

© Getty Images
P2B-Verordnung: Neue Regeln für den Onlinehandel
E-Commerce

P2B-Verordnung: Neue Regeln für den Onlinehandel

Seit dem 12. Juli gilt europaweit die P2B-Verordnung. Das Kürzel steht für Platform-to-Business. Die neuen EU-Regeln sollen die Position von Onlinehändlern gegenüber Plattformen und Marktplätzen wie Amazon und Co. stärken. Wie die Verordnung mehr Transparenz und Fairness schafft.

© Getty Images
Sichere Rückkehr aus dem Homeoffice
Corona-Pandemie

Sichere Rückkehr aus dem Homeoffice

Nach den Sommerferien kehren viele Arbeitnehmer aus dem Homeoffice zurück ins Büro. Was Unternehmen dafür in Sachen Hygiene und Arbeitsrecht beachten sollten.

© Tom Werner/Getty Images
Testamentsvollstreckung als Instrument der Risikovorsorge
Vorsorge

Testamentsvollstreckung als Instrument der Risikovorsorge

Weniger als ein Drittel der Deutschen hinterlässt ein Testament und verlässt sich damit auf die gesetzliche Erbfolge. Ein noch geringerer Anteil ordnet eine Testamentsvollstreckung an. So vergeben viele Erblasser die Chance, ihren Willen über den Tod hinaus umzusetzen.

© Tobif82 - stock.adobe.com
Ein neues Gesetz gegen Geldwäsche
Kurz erklärt

Ein neues Gesetz gegen Geldwäsche

Genaue Zahlen, wie viel Schwarzgeld in Deutschland jährlich gewaschen wird, gibt es nicht. Es ist genug, um der Volkswirtschaft erheblich zu schaden. Mit der Umsetzung der 5. EU-Geldwäscherichtlinie seit dem 1. Januar 2020 will der Gesetzgeber das weiter ändern.

© Andriy Onufriyenko/Getty Images
DSGVO-Verstöße: Jetzt wirds teuer
Datenschutz

DSGVO-Verstöße: Jetzt wirds teuer

Lästig. Aufwendig. Unnötig. Viele Mittelständler hadern nach wie vor mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Darauf einstellen müssen sie sich trotzdem, denn die Zeiten symbolischer Bußgelder sind vorbei.

© Getty Images
Rechtssicher Kündigen: Das sollten Unternehmer beachten
Arbeitsrecht

Rechtssicher Kündigen: Das sollten Unternehmer beachten

Allgemeiner Kündigungsschutz, besonderer Kündigungsschutz, gar kein Kündigungsschutz: Wer sich von einem Mitarbeiter trennen will, muss eine verwirrende Vielzahl von Regeln und Ausnahmen beachten. Ein Überblick.

© Getty Images
Markenpiraterie: So wehren Sie sich gegen Plagiatoren
Markenrecht

Markenpiraterie: So wehren Sie sich gegen Plagiatoren

Bekannte Marken sind nicht nur für deren Besitzer bares Geld wert, sondern auch für Plagiatoren. Wie innovative Unternehmen sich und ihre Produkte vor illegalen Nachahmern schützen können.

© Getty Images
Verbandssanktionengesetz: Strafrecht für Unternehmen
Compliance

Verbandssanktionengesetz: Strafrecht für Unternehmen

Mit dem Verbandssanktionengesetz wird Deutschland ein eigenes Unternehmensstrafrecht erhalten. Ein erster Entwurf liegt bereits vor. Die Wirtschaft sollte sich darauf vorbereiten.