Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Getty Images
Führungskräfte in Teilzeit: Zufriedene Pioniere
Vereinbarkeit

Führungskräfte in Teilzeit: Zufriedene Pioniere

Führungskräfte, die ihre Arbeitszeit reduzieren, sind in Deutschland noch selten. In Industrieunternehmen sind sie eine echte Rarität. Die Wegbereiter dieses Modells bereuen ihren Schritt nicht – auch wenn er ihnen oft nicht leichtfällt.

© Markus Spiske/Unsplash
Corona-Pandemie: Anreize für Impfungen schaffen
Arbeitsrecht

Corona-Pandemie: Anreize für Impfungen schaffen

Politik und Wissenschaft sind überzeugt: Die Impfung gegen Corona ebnet einen Weg aus der Pandemie. Doch viele Menschen und Mitarbeiter sind gegenüber den verfügbaren Impfstoffen skeptisch. Dürfen Unternehmen die Entwicklung beschleunigen? Und wenn ja, wie?

© iStock
Prüfung Kurzarbeit: Wie Unternehmen sich vorbereiten
Corona-Hilfen

Prüfung Kurzarbeit: Wie Unternehmen sich vorbereiten

Nie zuvor konnten Unternehmen so lange und so einfach Kurzarbeitergeld erhalten wie während der Corona-Pandemie. Nun beginnen die Prüfungen, ob bei der Kurzarbeit alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Fehler können schwerwiegende Folgen haben. Wie Unternehmen sich vorbereiten.

© Getty Images
Abschied vom Krankenschein
Arbeitsrecht

Abschied vom Krankenschein

Ursprünglich sollte der gelbe, papierne Krankenschein ab dem 1. Januar 2021 der Vergangenheit angehören. Nun hat die Regierung die Einführung der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) auf Januar 2022 verschoben. Unternehmen sollten die Zeit nutzen.

© Stefan Simonsen, www.simonsen.photo
Cargoflex und Creditreform: Zahlungsausfälle vermeiden
Best Case

Cargoflex und Creditreform: Zahlungsausfälle vermeiden

Kombinierter Güterverkehr zwischen Deutschland und der Schweiz: Das ist die Spezialität von Cargoflex. Creditreform unterstützt das Transportunternehmen, alle Kunden im Blick zu behalten und flüssig zu bleiben.

© iStock
Ein neues Sanierungsrecht
Kurz erklärt

Ein neues Sanierungsrecht

Das Bundesjustizministerium hat Ende September mit dem Sanierungsrechtsfortentwicklungsgesetz (SanInsFoG) den Entwurf für ein modernes Sanierungsrecht vorgelegt. Möglichst ab dem 1. Januar 2021 sollen Unternehmen davon profitieren.

© iStock
Wer zahlt was im Homeoffice?
Kurz erklärt

Wer zahlt was im Homeoffice?

Arbeitnehmer haben in der Corona-Krise die Flexibilität im Homeoffice schätzen gelernt. Doch auch für die Arbeit am heimischen Schreibtisch gibt es Gesetze und Regeln – und viele offene Fragen. Etwa zur Übernahme von Kosten.

© Getty Images
P2B-Verordnung: Neue Regeln für den Onlinehandel
E-Commerce

P2B-Verordnung: Neue Regeln für den Onlinehandel

Seit dem 12. Juli gilt europaweit die P2B-Verordnung. Das Kürzel steht für Platform-to-Business. Die neuen EU-Regeln sollen die Position von Onlinehändlern gegenüber Plattformen und Marktplätzen wie Amazon und Co. stärken. Wie die Verordnung mehr Transparenz und Fairness schafft.

© Getty Images
Sichere Rückkehr aus dem Homeoffice
Corona-Pandemie

Sichere Rückkehr aus dem Homeoffice

Nach den Sommerferien kehren viele Arbeitnehmer aus dem Homeoffice zurück ins Büro. Was Unternehmen dafür in Sachen Hygiene und Arbeitsrecht beachten sollten.

© Tom Werner/Getty Images
Testamentsvollstreckung als Instrument der Risikovorsorge
Vorsorge

Testamentsvollstreckung als Instrument der Risikovorsorge

Weniger als ein Drittel der Deutschen hinterlässt ein Testament und verlässt sich damit auf die gesetzliche Erbfolge. Ein noch geringerer Anteil ordnet eine Testamentsvollstreckung an. So vergeben viele Erblasser die Chance, ihren Willen über den Tod hinaus umzusetzen.