Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Getty Images / Montage
Gendergerechte Sprache: Die Lücke lassen?
Geschlechtergerechte Sprache

Gendergerechte Sprache: Die Lücke lassen?

Kaum ein Thema wird derzeit in Deutschland so hitzig diskutiert wie die geschlechtergerechte Sprache. Was spricht dafür, was dagegen, dass Unternehmen sprachsensibler kommunizieren?

© Superchat
Nachrichtenflut in der Kundenkommunikation: Kampf dem Chaos
Matchmaker

Nachrichtenflut in der Kundenkommunikation: Kampf dem Chaos

Schön, wenn Whatsapp und andere Messenger die Kundenkommunikation beflügeln. Kommen noch Chats auf eigenen Websites, E-Mails und SMS hinzu, scheint auch das Chaos perfekt. Wie den Überblick behalten bei all den Nachrichten?

© Getty Images
Auslandsgeschäfte: Zurück zu alter Stärke
Auslandsgeschäfte

Auslandsgeschäfte: Zurück zu alter Stärke

Selbst im Krisenjahr 2020 haben viele Firmenchefs Auslandsmärkte nicht aus den Augen verloren und weiter investiert. Das könnte sich in den nächsten Monaten auszahlen. Nach Corona und Trump bekommen Auslandsgeschäfte neuen Rückenwind.

© Marantec
Marantec-Chefin Hochmüller: Allergie gegen Hierarchie
Transformation

Marantec-Chefin Hochmüller: Allergie gegen Hierarchie

Der Mittelstand muss umsteuern, um nicht Opfer der digitalen Revolution zu werden, sagt Kerstin Hochmüller. Als Chefin des Antriebsspezialisten Marantec schwört sie auch ihr Team auf eine grundlegende Transformation ein – obwohl die Geschäfte gut laufen.

© Ortlieb
Ortlieb: Das Wichtige muss ins Trockene
Unternehmen

Ortlieb: Das Wichtige muss ins Trockene

Ortlieb hat vor fast 40 Jahren die wasserdichte Fahrradtasche erfunden – und fertigt zu 100 Prozent in Deutschland. Der ­Pionier für Outdoor-Zubehör bietet auch Amazon selbstbewusst die Stirn. Mit Martin Esslinger als neuem Geschäftsführer wird nun der Generationswechsel eingeleitet – und alles bleibt anders.

© Getty Images
Zukunft nach Corona: Das geht so schnell nicht weg
Unternehmen

Zukunft nach Corona: Das geht so schnell nicht weg

In der Pandemie hatten Unternehmen keine Zeit für Tests und Probeläufe. Sie mussten die Krise managen und sich gleichzeitig schnell verändern. Mit der Rückkehr zur Normalität stellt sich die Frage: Was haben sie gelernt und wie stellen sie sich für die Zukunft auf?

© Screwerk
Schraubenproduktion: Alte Maschinen als Hightech-Anlagen
Strategie

Schraubenproduktion: Alte Maschinen als Hightech-Anlagen

Von Lüdenscheid aus revolutioniert Screwerk das Schraubengeschäft. Während etablierte Hersteller erst ab Mindestbestellmengen von mehreren Zehntausend liefern, verkaufen die Gründer Alexander Hoffmann und Heiko Schlabach sogar Einzelstücke. Möglich wird das mit einer Software, die alte Maschinen zu Hightech-Anlagen macht.

© Kathrin Kröger/Westfalen-Blatt
Siegbert Wortmann: Der Chancenverwerter
Terra Computer

Siegbert Wortmann: Der Chancenverwerter

Deutschlands cleverster IT-Unternehmer – das könnte Siegbert Wortmann sein. Mit seiner Marke Terra liefert er aus Ostwestfalen Server, PCs, Laptops und Tablets. Der Selfmade-Unternehmer tut, was er für richtig hält. Und hat so im Alleingang ein milliardenschweres Imperium geschaffen.

Das Projektteam am CrefoCampus: Jörn Deiker, Anne Weyfeuer, Christiane Jedlitzke, Peter Sittart (v.l.) und Henna Ylitie, Marleen Greeven und Judith Pütz (nicht auf dem Foto). © Creditreform
CrefoGreen – gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit
Umwelt-Projekt

CrefoGreen – gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit

In Bürobetrieben lässt sich nicht viel machen, wenn es um Nachhaltigkeit geht? Weit gefehlt. Das gesellschaftsübergreifende Creditreform-Projekt CrefoGreen zeigt: Mit kleinen Schritten lässt sich Großes bewegen – und sogar Geld sparen.

© Home Deluxe
Home Deluxe: Luxus aus der Provinz
Startup

Home Deluxe: Luxus aus der Provinz

Gegen viele Widerstände hat Alexander Thoss den wachstumsstarken Online-Anbieter Home Deluxe für Haus- und Gartenprodukte geformt. Nun will der  Gründer mit stationären Filialen zur Wiederbelebung der Innenstädte beitragen. Die ambitionierte Vorgabe: Fachhandel zu Online-Preisen.