(c) Fotolia(c) Fotolia

Hard- & Software, vernetzt

Zeit ist Geld: Software für die Arbeitszeitserfassung

Timesheet Cloud
Die projekt- und aufgabenbasierte Zeiterfassung von Finarx für Freiberufler, Mitarbeiter und Projektteams in kleinen und mittelständischen Unternehmen erfolgt übers Web, Smartphone oder Tablet. Mobil erfasste Arbeitszeiten werden automatisch in der Cloud gesichert und synchron auf allen Geräten zur Verfügung gestellt. Durch grafische und tabellarische Auswertungsmöglichkeiten hat der Nutzer Umsätze und Budgets im Blick. Die Zeiterfassung kann via WLAN-Ortung, Geopositionierung oder mit der Stoppuhr automatisiert werden. Die Software lässt sich 30 Tage lang kostenlos testen und ist in der Lite-Version (Synchronisation mit nur einem mobilen Gerät, kein wasserzeichenfreies Reporting, keine Teamfunktion und Begrenzung der Auswertungen auf sechs Wochen in die Vergangenheit) kostenlos. Der Preis für die Pro-Version liegt bei fünf Euro pro Nutzer und Monat.
www.timesheet.finarx.net/de

Fortnox
Mit Fortnox erfassen Freiberufler und Selbstständige ihre geleisteten Tätigkeiten mit jedem Smartphone. Fortnox-Zeiterfassung kann mit Fortnox-Rechnung verbunden werden und ermöglicht es auf Knopfdruck, Rechnungen zu erstellen, die automatisch auf die erfassten Zeiten und Kosten zurückgreifen. Bevor die Rechnungen ausgedruckt oder via E-Mail versendet werden, lassen sich die Inhalte online bearbeiten und etwa Rabatte festlegen. Ein detaillierter Zeitbericht hängt auf Knopfdruck an der Rechnung. ab 4,90 Euro pro Benutzer und Monat.
www.fortnox.de/programme/zeiterfassung

Edtime
Bei der SaaS-Lösung von Eurodata wählt der Unternehmer eine oder mehrere Gruppen aus, welche die Stempeluhr verwenden dürfen. Mit einem mobilen, internetfähigen Gerät loggen sich die Mitarbeiter mit ihrer PIN ein, gelangen so in ihren persönlichen Bereich und drücken den Start-Button der digitalen Stempeluhr. Gesetzlich geregelte Pausen werden genau erfasst. Über Schnittstellen können die Daten auch in das Lohnabrechnungssystem der Eurodata (Edlohn) übertragen werden. ab 9,90 Euro pro Monat für zehn Mitarbeiter.
www.zeiterfassung-ed.de

ZEP Clock
Die Cloud-Lösung der Provantis IT Solutions dient der reinen Arbeitszeiterfassung gemäß den Anforderungen des Mindestlohngesetzes. ZEP Clock kann mit jedem Web-Browser sowie den kostenfreien Apps für iPhone und Android genutzt werden. Bei Bedarf lässt sich die Anwendung um die Verwaltung von Urlauben und Fehlzeiten sowie das Führen von Überstundenkonten erweitern. Der 30-tägige Test ist kostenlos, danach liegt der Preis bei einem Euro pro Mitarbeiter und Monat für die reine Arbeitszeiterfassung, mit Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung bei zwei Euro pro Mitarbeiter und Monat.
www.zepclock.de

Cateringspezialist Krabbes hat sich ebenfalls für eine der Cloud-Anwendungen entschieden. Die Zeiterfassung nehmen seine Mitarbeiter nun selbstständig per Smartphone vor. „Darauf haben sie sich die App geladen, loggen sich ein und geben ihre Arbeitszeiten ein“, berichtet Firmenchef Krabbes. Das aufwendige Übertragen der Daten in Excel-Listen sei nun nicht mehr notwendig, da alle Informationen elektronisch zur Verfügung stehen. Der Unternehmer selbst hat die Software auf seinem PC installiert – und damit jetzt alles im Blick: Mit nur einem Klick kann er jeden beliebigen Abrechnungszeitraum aufrufen und die Daten für die vorgeschriebene Zeit digital archivieren.


Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentare

  1. Ich denke ein sehr gutes und auch umfangreiches Zeterfassungs-Programm ist Time-Organizer.
    Es bietet neben der Zeiterfassung auch die Möglichkeit der Einsatzplanung, Urlaubserfassung (vom Workflow der Genehmigung bis zur Übersicht) und diverse Sichten für den einzelnen Mitarbeiter.

    Antworten
  2. Iris, guter Artikel – informativ und cooler Schreibstil. Ich benutze für Zeiterfassung und andere Aufgaben http://moneypenny.me/de. Die Zeiterfassung läuft auf iOS, Android oder einfach direkt im Browser. Man kann auch gleich automatisch eine Rechnung für die aufgenommene Zeit erstellen. Ich habe mit der kostenlosen 30-Tage Testversion angefangen. Vielleicht schafft es ja MoneyPenny irgendwann in deine Liste.

    Antworten
  3. Ich hätte da auch noch eine Ergänzung, speziell für Arbeitszeiten die mobil erfasst und dann auf Projekte und Aufträge gebucht werden können. Die Lösung heißt time4, gibt es auch als spezielle Branchenlösung und findet man hier: https://www.msoft.de/de/software/zeiterfassung.html

    Antworten
  4. Hallo Frau Quirin!

    Danke für die tolle Zusammenfassung. Ich persönlich würde die Liste noch um die timr Zeiterfassung erweitern: https://www.timr.com

    Dort bekommt man Arbeitszeiterfassung und Projektzeiterfassung als Webanwendung und App für jede Plattform.

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie weiter