Flüchtlinge Migration Zuwanderung Refugees© Jonathan Stutz / Fotolia

Finanzierung, solvent

Strukturwandel durch Zuwanderung?

„Der Zustrom von Flüchtlingen krempelt unsere Wirtschaft um“, malt Rolf Langhammer vom Institut für Weltwirtschaft in Kiel ein düsteres Bild: Die Bundesrepublik stehe vor einem Strukturwandel, in dessen Verlauf der „hoch kompetitive Gütersektor“ zugunsten des „weniger kompetitiven Dienstleistungssektors“ verliere, prognostiziert der Wissenschaftler in der „Wirtschaftswoche“.

Dies sei eine klare Folge der Zuwanderung ungelernter Arbeitskräfte mit fehlenden Sprachkenntnissen. Die deutsche Wirtschaft verliere dadurch an Wettbewerbsfähigkeit und dürfte Standorte ins Ausland verlagern.

Um gegenzusteuern, müssten – „statt Wohltaten zu verteilen“ – die Investitionen in Bildung, Innovation und Infrastruktur drastisch anziehen, um – ähnlich wie es in den USA, Singapur und der Schweiz gelingt – qualifizierte Menschen aus aller Welt anzulocken für mehr Produktivität. „Nur so ist erklärlich, wie die USA trotz miserabler Leistungen bei der Bildung der eigenen Bevölkerung die neuen Industrien derart dominieren“, so Langhammer und ergänzt: „In Kalifornien wird die Gründerszene von zugewanderten Talenten getragen.“

Mathematik-Niveau nach Ländern

Je kleiner der Balken, desto höher das Niveau: Schüler in Shanghai schneiden bei PISA deutlich besser ab als Schüler hierzulande.

© iStock / Thinkstock; Creditreform-Magazin 05/2016

© iStock / Thinkstock; Creditreform-Magazin 05/2016


Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie weiter