erfolgreich, Mittelstandsbotschafter, Nachhaltigkeit, solvent, Strategie

Unternehmensbörsen: Welche eignet sich für einen Unternehmensverkauf oder -kauf?

Für Unternehmensverkäufer sind Unternehmensbörsen ein einfaches und effektives Instrument, um auf ihr Angebot aufmerksam zu machen. Es gibt in Deutschland eine Vielzahl von Unternehmensbörsen unterschiedlicher Betreiber. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die wichtigsten bundesweit agierenden Börsen, die sich für den Unternehmensverkauf und Firmenkauf eignen.

1. Nexxt-Change-Unternehmensbörse

Mit der Unternehmensbörse nexxt-change ist nahezu jeder am Unternehmensverkauf oder Firmenkauf Interessierte bereits in Berührung gekommen. Zum Stand der Veröffentlichung dieses Beitrages fanden sich 8.196 Verkaufsangebote und 3.022 Kaufgesuche in dieser Börse.

Das kostenfrei  von der KFW und dem Bundeswirtschaftsministerium Angebot ist die größte Unternehmensbörse Deutschland und die zentrale Plattform für Unternehmensnachfolgen vieler regionaler Banken, Wirtschaftsförderer, IHKs und Handwerkskammern.

Auf Nexxt-Change finden sich meist kleinere Gewerbe- und Handwerksbetriebe sowie  Unternehmen aus dem Tourismus und der Gastronomie. Aufgrund der Kostenfreiheit sind manche Angebote nicht immer aktuell.

„In der Praxis hören wir immer wieder, dass viele Interessentenanfragen an  potentielle Unternehmensverkäufer unbeantwortet bleiben“, sagt Ingo Claus. Der auf Unternehmensnachfolge in Osnabrück spezialisierte Berater weist darauf hin, dass ein interessantes Unternehmensangebot in kürzester Zeit eine Vielzahl von Anfragen unterschiedlichster Qualität nach sich zieht. „Ein Unternehmer steht nun vor der großen  Herausforderung, diese Interessenten parallel zu seinem Tagesgeschäft auf Seriosität, Ernsthaftigkeit und Bonität zu prüfen. Parallel muss er die Frage beantworten, ob hinter dem Anfragenden vielleicht ein Wettbewerber steht. Nach unserer Erfahrung geraten in diesem frühen Stadium schon viele Verkaufsprozesse ins Stocken.“

Aus diesem Grund bietet sich die Einschaltung eines Beraters an, der die Interessenten unter Beibehaltung der Anonymität des Verkäufers prüft. Passt der Interessent zum Suchprofil des Verkäufers, wird ein seriöser Berater diesen um eine Freigabe zur Weitergabe von weiteren vertraulichen Informationen nach dem Austausch einer Vertraulichkeitserklärung bitten.

Oftmals ist die Identifikation und Auswahl eines seriösen Beraters jedoch schwierig. Die IHK Frankfurt gibt im Interview Hinweise, wie sich typische Fallen bei der Beraterauswahl im Rahmen eines Unternehmensverkaufes vermeiden lassen.

2. Deutsche Unternehmerbörse

Die Deutsche Unternehmerbörse wird von der Verlagsgruppe Handelsblatt betrieben, in der auch das Creditreform-Magazin erscheint.

Das kostenpflichtige Angebot bietet eine Vielzahl von Verkaufsangeboten aus dem Mittelstand und von größeren Unternehmen.  Die DUB betreibt weiterhin Spezialbörsen für Handwerker, Steuerberater und Ingenieurbüros.

Für Unternehmenskäufer ist das Angebot ebenfalls kostenpflichtig. Die hier eingestellten Gesuche kommen oftmals von hochkarätigen und solventen  Einzelpersonen bzw. strategischen Investoren.

3. Unternehmenskauf-24.de

Unternehmenskauf-24.de bietet als eine der wenigen bundesweiten Unternehmensbörsen eine Full-Service-Begleitung für Unternehmenskäufer und Unternehmensverkäufer an.

Diese Börse wird von K.E.R.N – Die Nachfolgespezialisten betrieben und präsentiert alle exklusiv betreuten und öffentlich vermarkteten Verkaufsmandate der bundesweit an 17 Standorten aktiven Unternehmensberater.

Jedes Verkaufsangebot und jedes Kandidatengesuch ist von den Beratern vor der Freischaltung geprüft worden. Durch die persönliche Betreuung ist sichergestellt, dass jede Interessentenanfrage innerhalb kürzester Zeit individuell und seriös beantwortet wird.

Auf dieser unternehmenskauf-24.de sind zusätzlich  aktuell mehr als 1.500 MBI, Finanzinvestoren und strategische Investoren mit ihren geprüften Suchprofilen unsichtbar hinterlegt. Somit kann ein schneller Abgleich zwischen Unternehmensverkäufern und potentiellen Interessenten vorgenommen werden.

Weitere regionale oder branchenspezifische  Unternehmensbörsen

Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl von weiteren Unternehmensbörsen, die meist eine starke Ausrichtung auf eine Region haben bzw. einen besonderen Branchenschwerpunkt haben. Aufgrund der geringen Anzahl von Angeboten oder ihres starken regionalen Fokus wird auf diese Unternehmensbörsen hier nicht weiter eingegangen.


Wir freuen uns über Diskussionen und Ihre Kommentare.
Wie in jeder Gemeinschaft ist es notwendig, dass sich alle Teilnehmer an die Netiquette halten. Durch Ihre Kommentare sollen interessante, gewinnbringende Debatten entstehen, an denen sich andere Nutzer gerne beteiligen. Beleidigungen und Schmähreden sind deshalb ebenso tabu wie Diskriminierungen und die unerlaubte Veröffentlichung persönlicher Daten. Bitte verstecken Sie sich auch nicht hinter Pseudonymen, sondern benutzen Sie Klarnamen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lesen Sie weiter