Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Getty Images
Corona-Krise

Finanzielle Hilfen in der Corona-Krise 

Die weltweite Coronavirus-Epidemie lähmt die Wirtschaft und wirkt sich auf immer mehr Branchen aus. In Deutschland beteuert die Regierung: „Wir haben die finanzielle Kraft, die Auswirkungen der Epidemie zu bewältigen.“ Welche Hilfen für Unternehmen gibt es und wo bekommen sie sie?

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.
Corona-Krise

Der Ausnahmezustand taugt nicht als Regelfall

Der krisenbedingte Ausnahmezustand lässt jetzt manche auf den Untergang des Kapitalismus hoffen. Warum die massive Einschränkungen des öffentlichen Lebens aber nicht als Blaupause für die Klimapolitik und andere Wünsche taugen, kommentiert Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln.

© Karen Beard/Getty Images
Home Office mit Kind

Home Office: 5 Tipps für das Arbeiten mit Kind

Die Corona-Krise stellt vor allem Eltern, die parallel zum Home Office ihre Kinder betreuen müssen, vor eine Herausforderung. Wildling Shoes-Gründerin Anna Yona ist selbst Mutter von drei Kindern und führt ihr Unternehmen tagtäglich von Zuhause aus. Ihre fünf Tipps für Arbeit in Krisenzeiten.

(c) akindo/iStock
Insolvenzrecht

Coronavirus und Gesetzgebung: Was Gläubiger wissen müssen

Am 27. März 2020 wurde das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht verabschiedet. Das neue Gesetz soll die Auswirkungen der Pandemie abmildern. Eine besondere Rolle spielen dabei die Regelungen rund um die Insolvenz und die Erfüllung gegenseitiger Verträge.

Whitepaper

Whitepaper: Die XRechnung in Deutschland

Deutschland, einig XRechnungs-Land? Leider nicht. Die verpflichtende elektronische Rechnungsstellung an die öffentliche Verwaltung läuft in Bund, Ländern und Gemeinden alles andere als einheitlich. Im neuen Whitepaper der Firma Quadient erfahren Sie was das für die Lieferanten bedeutet.

© agrobacter/iStock
Remote Leadership

Virtuelle Führung: Fern und doch ganz nah

Virtuelle Führung: Fühlen sich Mitarbeiter dem Unternehmen verbunden, sind sie nicht nur zufriedener – sie leisten auch mehr. Das gilt erst recht, wenn die Arbeit in virtuellen Teams erledigt wird. Was erfolgreiche Führung auf Distanz ausmacht.

© Gettyimages
Bonität

Hunderttausende Unternehmen gefährdet

Es gibt keinen guten Zeitpunkt für eine Katastrophe wie die Corona-Pandemie. Wohl aber ungünstige Ausgangsbedingungen. Eine Blitz-Studie des ZEW und der Creditreform-Wirtschaftsforschung zeigt: Viele kleine Unternehmen hatten schon zu Beginn der Krise eine denkbar schwache Bonität.

© Stuart Kinlough/Getty Images
Interview

Wie Unternehmen jetzt ihre Liquidität sichern

Die Frage, ob und wie stark Unternehmen von der Corona-Krise betroffen sind stellt sich nicht mehr. Handeln müssen alle, sagt Carl-Dietrich Sander. Er berät Mittelständler und Handwerksunternehmen und erklärt, worauf es jetzt bei der Liquiditätssicherung ankommt.

© Austin Distel/Unsplash
Videokonferenzen

So einfach gelingen Meetings per Video

Mehr als 50 Milliarden Euro geben deutsche Unternehmen jährlich für Geschäftsreisen aus. Dabei ist die Technik für Videokonferenzen inzwischen sehr ausgefeilt – und garantiert ruckelfrei.

Corona-Krise

Aktuelle Entwicklungen, Tipps, Empfehlungen. Im Dossier zur Corona-Krise finden Unternehmer wichtigen Nutzwert für ihr Business.

Zum Corona-Dossier

Whitepaper

XRechnung und Customer Experience: Nutzen Sie die Whitepaper unserer Parner und verbessern mit Hintergrundinformationen ihr Geschäft.

Zur Übersicht

Der Creditreform Newsletter

Jeden Mittwoch: Know-how, Praxiswissen und Erfolgsrezepte für Unternehmer

Jetzt abonnieren!