Das Unternehmermagazin aus der Handelsblatt Media Group

Creditreform
© Getty Images
Unternehmen

Zukunft nach Corona: Das geht so schnell nicht weg

In der Pandemie hatten Unternehmen keine Zeit für Tests und Probeläufe. Sie mussten die Krise managen und sich gleichzeitig schnell verändern. Mit der Rückkehr zur Normalität stellt sich die Frage: Was haben sie gelernt und wie stellen sie sich für die Zukunft auf?

© Getty Images
Frau am Computer
Technik

Neue Tools fürs Controlling

Die Corona-Krise zwingt Unternehmen zur Prozessoptimierung – auch in der Buchhaltung, im Controlling oder in der Unternehmensplanung. Digitale Anwendungen erleichtern die Arbeit. Wie Software hilft, das Zahlenwerk immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.

© Getty Images
Nachhaltigkeit
Finanzen

Environmental Social Governance: Nachhaltig - aber richtig

Verantwortungsvolles Handeln wird überall in der Wirtschaft wichtiger. Die Creditreform Compliance Services GmbH (CCS) erweitert ihr Tätigkeitsfeld und bietet nun auch maßgeschneiderte Lösungen rund um das Thema Environmental Social Governance (ESG).

© Württembergische Versicherung
Cybercrime
Advertorial

Corona-Krise bietet Einfallstore für Internetkriminelle

In immer mehr Bereichen arbeiten und kommunizieren wir auf digitalem Weg, was vieles vereinfacht. Gleichzeitig führt die Digitalisierung aber auch zu weitreichenden Risiken. Einer der schlimmsten bekannten Hackerangriffe mit einem Schaden in Millionenhöhe betraf einen deutschen Autozulieferer. Doch auch kleinere Fälle können ein Unternehmen massiv schädigen.

© Felix Liebel/NCA
Startup-Team in einer Besprechung
Technik

Kooperation mit Startups: Tech-Trends auf der Spur

Creditreform verdankt seine starke Marktposition unter anderem der frühzeitigen Nutzung technischer Innovationen. Das Engagement bei einem Startup-Helfer trägt dazu bei, auch künftig vorne mit dabei zu sein.

© Getty Images
Eine Frau balanciert über einem Riss
Firmen in Schieflage

Zeit für eine Zäsur? Über den Neustart mit ESUG und StaRUG

Die Corona-Krise ist tückisch. Lockdown und Co. nehmen nicht nur einen Teil der Geschäftsgrundlage. Die Situation macht zudem strukturelle Probleme in Unternehmen sichtbar, die auch ohne Corona bestanden hätten. Nur drastischer. Für eine Restrukturierung bleibt wenig Zeit. Welche neuen und alten Instrumente dafür zur Verfügung stehen.

© Getty Images
Sparschwein hebt ab wie eine Rakete
Finanzen

Stärke zeigen mit CrefoZert

In der Pandemie fällt es noch schwerer, den Überblick zu behalten: Wer besitzt eine gute Bonität? Wessen Geschäftsmodell wackelt? Umso wichtiger ist eine gute Finanzkommunikation, zum Beispiel mithilfe von CrefoZert, dem Bonitätssiegel von Creditreform.

© Chris Liverani/Unsplash
Börsenwisssen

Aktien: Luxusgütermarkt bietet starkes Wachstum

Nach dem Einbruch der Umsätze für Luxusmarken im Corona-Jahr 2020 kehrt die Lust an edlen Produkten zurück. Wie Anleger an der Börse auf den Trend setzen.

Das Projektteam am CrefoCampus: Jörn Deiker, Anne Weyfeuer, Christiane Jedlitzke, Peter Sittart (v.l.) und Henna Ylitie, Marleen Greeven und Judith Pütz (nicht auf dem Foto). © Creditreform
Mitarbeiter vor dem CrefoCampus
Umwelt-Projekt

CrefoGreen – gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit

In Bürobetrieben lässt sich nicht viel machen, wenn es um Nachhaltigkeit geht? Weit gefehlt. Das gesellschaftsübergreifende Creditreform-Projekt CrefoGreen zeigt: Mit kleinen Schritten lässt sich Großes bewegen – und sogar Geld sparen.

Whitepaper

Tipps für zielgenaues Marketing: So erhöhen Sie die Datenteilbereitschaft Ihrer Kunden

Zum Whitepaper

Gewinnspiel

Klimaschutz in Unternehmen: Machen Sie mit und gewinnen Sie eins unserer Fachbücher.

Jetzt teilnehmen

Der Creditreform Newsletter

Jeden Mittwoch: Know-how, Praxiswissen und Erfolgsrezepte für Unternehmer

Jetzt abonnieren!