Aktuelles Cover

Unser Titelthema im März:

Durchblick bewahren

Der Brexit naht, in welcher Konstellation auch immer.
Wie sich KMU mit UK-Geschäft darauf vorbereiten.

Außerdem:

  • Nachhaltige Unternehmerin:
    Vaude-Chefin Antje von Dewitz im Interview.
  • Reisende auf dem Radar: Traveller Tracking
    sorgt für mehr Sicherheit auf Geschäftsreisen.
Zur aktuellen Ausgabe

Stellenmarkt

Stellenmarkt

Jobs im Mittelstand

Im Online-Stellenmarkt des Creditreform-Magazins werden
Fach- und Führungskräfte ebenso fündig wie Unternehmen,
die sich verstärken möchten.

  • Mehr als 12.000 Jobangebote aus dem Mittelstand
  • Angebote so filtern, bis die Stelle optimal auf Sie passt
  • Spannende Jobangebote bequem per E-Mail bekommen
  • Attraktive Konditionen für Unternehmen, die Verstärkung suchen
Jetzt mitmachen
Alles zu unserem Stellenmarkt

erfolgreich

Innovationslabor: Der Kunde ist Co-Kreator

Neue Produkte, Services oder Geschäftskonzepte werden meist hinter verschlossenen Türen entwickelt. Doch woher wissen Firmen, ob diese dem Kunden gefallen? Im Nürnberger Innovationslabor „Josephs“ können Unternehmen ihre Produkte von Passanten in der Fußgängerzone testen lassen – bevor sie entscheiden, ob sie markttauglich sind.

solvent

Für wen eignen sich die Kredite von Paypal und Klarna?

Online-Anbieter dringen immer weiter in die Domäne der Banken vor. Der US-Dienstleister Paypal und andere locken kleine Unternehmen mit neuen Businesskrediten, die innerhalb weniger Sekunden auf dem Konto landen sollen. Die Konditionen klingen fast zu schön, um wahr zu sein. Was können die Angebote wirklich?

informiert

Zielgruppen besser kennenlernen

Alter, Beruf, Einkommen: Wer Menschen lediglich nach einfachen sozioökonomischen Kriterien segmentiert, lernt Zielgruppen nicht wirklich kennen. Wichtig ist, auch Wertorientierungen und Lebensstile zu berücksichtigen. Das leisten Sinus-Milieus. Verknüpft mit geografischen Daten der Creditreform-Tochter microm, ist eine direkte Ansprache möglich.

vernetzt

IT-Sicherheit: So wehren Mittelständler neue Gefahren ab

Die Häufung der Cyberattacken zeigt, dass sich eine verlässliche IT-Sicherheit ständig weiterentwickeln muss, um neue Gefahren abzuwehren. Dreh- und Angelpunkt ist jedoch nicht die Technik, sondern der Mensch.

entspannt

Bauhaus-Möbel: Ikonen des freien Denkens

Geradlinigkeit statt Schnörkel, Reduktion statt Opulenz, Schlichtheit statt Golddekor. Bauhaus-Design war 1919 eine gestalterische Revolution. Auch 100 Jahre nach der Gründung der berühmten Kunstschule in Weimar haben Bauhaus-Möbel nichts von ihrer Faszination verloren. Zum Jubiläum stehen zahlreiche Neu-Editionen bekannter Bauhaus-Ikonen zum Verkauf.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Die wichtigsten Infos für Mittelständler, kurz und verständlich erklärt – das bietet unser Newsletter einmal pro Woche. Melden Sie sich hier an.

Mittelstandsbotschafter

Wilhelm Goschy

Wilhelm Goschy
Experte für Lean Management und Industrie 4.0

Christian Kalkbrenner

Christian Kalkbrenner
Experte für Wachstumsstrategien

Anne M. Schüller

Anne M. Schüller
Management- und Marketingexpertin

Jörg Rupp
Innovationsexperte

Alle Mittelstandsbotschafter in der Übersicht ansehen