Aktuelles Cover

Unser Titelthema im November:

Zugriff verweigert!

Spionage, Sabotage, Datendiebstahl – warum Unternehmer
Accounts und Zugriffsrechte ihrer Mitarbeiter beschränken sollten.

Außerdem:

  • Online-Nachfolgebörsen – wie gut eignen sie sich für die
    Planung der Unternehmensnachfolge?
  • Intrapreneurship – wie Querdenker um Unternehmen
    für Innovationen sorgen.
Ihr HeftaboHeft abonnieren
Zur aktuellen Ausgabe

Magazin-App

Creditreform-Magazin als App

  • Alle Beiträge der Printausgabe bequem speichern, verwalten, mit Lesezeichen versehen.
  • Handfester Mehrwert zum Heft: Checklisten, Produkttabellen, Bilderstrecken, Videos.
  • Für Creditreform-Mitglieder und Heft-Abonnenten kostenlos.
  • Erhältlich für iOS und Android.

Alle Infos zur App

Alle Infos zur App

Stellenmarkt

Stellenmarkt

Jobs für den Mittelstand

Im neuen Online-Stellenmarkt des Creditreform-Magazins
werden Fach- und Führungskräfte ebenso fündig wie Unternehmen,
die sich verstärken möchten.

  • Mehr als 12.000 Jobangebote aus dem Mittelstand
  • Angebote so filtern, bis die Stelle optimal auf Sie passt
  • Spannende Jobangebote bequem per E-Mail bekommen
  • Attraktive Konditionen für Unternehmen, die Verstärkung suchen
Jetzt mitmachen
Alles zu unserem Stellenmarkt

erfolgreich

Besondere Begabung

Grau in Grau war gestern. Dass Unternehmen mit einer vielfältigen Belegschaft erfolgreicher sind, gilt als anerkannt. Eben weil nicht alle gleich alt, gleich erfahren, gleich sozialisiert sind, entstehen Reibung und dadurch ungewöhnlichere Ideen. Und einige Unternehmen suchen inzwischen ganz gezielt Mitarbeiter, die sprichwörtlich anders denken – Autisten.

solvent

Die Preisfrage

Eine Unternehmensübergabe ist oft emotional – und doch gilt es mehr denn je, einen kühlen Kopf zu bewahren. Vor allem beim Preis. Denn selten stimmen die Vorstellungen des scheidenden und des folgenden Chefs überein. Gut, dass es Verfahren gibt, die Anhaltspunkte über den objektiven Wert von Unternehmen geben.

informiert

Alles in einem, aber für jeden anders

Fast so vielseitig wie ein Zauberwürfel: CUBE, eine Cloud-basierte Plattform für ganzheitliches Datenmanagement, verknüpft verschiedene Services von Creditreform Boniversum, externe Datenquellen und unternehmenseigene Informationen. Damit bietet CUBE unter anderem einen wirksamen Schutz gegen im Digital Commerce zunehmende Betrugsformen wie den Identitätsdiebstahl.

vernetzt

»Marktchancen gehen vom Menschen aus«

Digitalisierung bedeutet nicht, alle Macht den Maschinen und Algorithmen zu überlassen, sondern die Konzentration auf das Wesentliche: den Menschen und das, was nur er leisten kann. In seinem Buch „Radikal Digital. Weil der Mensch den Unterschied macht“ gibt Reinhard K. Sprenger Unternehmen jeder Größe Rezepte für ihre Reise in die digitale Zukunft an die Hand.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Die wichtigsten Infos für Mittelständler, kurz und verständlich erklärt – das bietet unser Newsletter einmal pro Woche. Melden Sie sich hier an.

Mittelstandsbotschafter

Carl-Dietrich Sander

Carl-Dietrich Sander
KMU-Finanzierungsberater

Matthias Bitzer

Matthias Bitzer
Experte für digitale Transformation

Christian Kalkbrenner

Christian Kalkbrenner
Experte für Wachstumsstrategien

Wilhelm Goschy

Wilhelm Goschy
Experte für Lean Management und Industrie 4.0

Alle Mittelstandsbotschafter in der Übersicht ansehen

Anzeige

Blogs von Redaktion und Herausgeber

Avatar Christian Raschke
Seitenblick: Blog von Christian Raschke

Chefredakteur Creditreform-MagazinChristian Raschke beschreibt, kommentiert und denkt laut über Entwicklungen nach, die Eigentümer und Entscheider im Mittelstand betreffen.

Mehr von Christian Raschke lesen
Avatar Michael Bretz
CR-Intern: Blog von Michael Bretz

Pressesprecher CreditreformHier geht es um Creditreform: ein Unternehmen mit 135-jähriger Tradition, technologisch an der Spitze bei Wirtschaftsinformationen und Gläubigerschutz.

Mehr von Michael Bretz lesen